Veranstaltung Messe „Sensor+Test“ bei Vorbereitungen auf der Zielgeraden

Quelle: Pressemitteilung

Die Messeveranstalter betonen, dass die Messe für Sensorik und Messtechnik im Mai stattfinden wird. Interessierte können sich schon jetzt über Produktneuheiten informieren.

Anbieter zum Thema

Zuletzt konnte die „Sensor+Test“ 2019 vor Ort in Nürnberg stattfinden.
Zuletzt konnte die „Sensor+Test“ 2019 vor Ort in Nürnberg stattfinden.
(Bild: AMA Service - Bischof & Broel)

Bereits über 300 Aussteller haben sich für die Messe „Sensor+Test“ vom 10. bis 12. Mai in Nürnberg angemeldet. Wie die Veranstalter mitteilen, laufen die Vorbereitungen für die Messetage bereits auf Hochtouren.

„Wir sind auf die Zielgerade eingebogen und sehr froh, endlich wieder zum Innovationsdialog mit Ausstellern und Teilnehmern in Nürnberg zurückkehren und ihn mit all seinen Facetten wieder aufnehmen zu können“, sagt Veranstalter Holger Bödeker. Produktneuheiten stehen schon jetzt auf der Website der Messe zur Verfügung. Bis zum Messestart werde das Angebot noch erweitert.

Besucher können sich ab sofort online ihr Messeticket sichern. Eine Tageskarte kostet 34 Euro. Laut Veranstalter werde das Hygienekonzept in enger Absprache mit der Nürnberg-Messe auf die aktuellen Verhältnisse abgestimmt sein.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48081816)