Suchen

B&R in Russland Mit neuer Tochter weiter auf Expansionskurs

| Redakteur: Wolfgang Leppert

Seit kurzem ist der österreichische Automatisierungs-Spezialist B&R mit einer eigenen Tochtergesellschaft in Russland vertreten. Geschäftsführer des in Moskau ansässigen Unternehmens

Pavel Tikhon leitet die neue B&R-Tochter in Moskau.
Pavel Tikhon leitet die neue B&R-Tochter in Moskau.
( Archiv: Vogel Business Media )

Seit kurzem ist der österreichische Automatisierungs-Spezialist B&R mit einer eigenen Tochtergesellschaft in Russland vertreten. Geschäftsführer des in Moskau ansässigen Unternehmens ist Pavel Tikhon (33).

Mit der Gründung der mittlerweile 21. Tochtergesellschaft verstärkt B&R sein Engagement auf dem russischen Markt und ist nunmehr mit über 140 Büros in 56 Ländern vertreten. Geschäftsführer Pavel Tikhon verfügt über umfassende Erfahrungen in der Automations- und Prozessindustrie, zudem steht ein Technikerteam für Schulung, Applikation und Service in russischer, deutscher und englischer Sprache zur Verfügung.

Zu den B&R-Kunden gehören namhafte Unternehmen im Öl-Gasbereich wie Gazprom, Surgutneftegas oder Rosneft. Weitere Anwendungen sind in Stahl-, Zucker- und Bergwerken sowie Brauereien zu finden; und neben der Anlagen-Automatisierung gehört auch der klassische Maschinenbau mit Verpackung, Werkzeug- und Druckmaschinen zum Klientel. Bereits seit einigen Jahren profitieren die russischen B&R Kunden von einem großflächigen Verkaufs- und Technikernetzwerk. Mehr als 70 qualifizierte Techniker sind in Moskau, St. Petersburg, Charbarovsk und sieben weiteren Städten tätig.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 222705)