Suchen

Personalie Neuer COO bei Stemmer Imaging

| Redakteur: Katharina Juschkat

Seit dem 1. April ist Uwe Kemm neuer COO bei Stemmer Imaging. Er folgt damit auf Martin Kersting, der das Unternehmen aus persönlichen Gründen verließ.

Firma zum Thema

Uwe Kemm ist zum 1. April zum COO ernannt worden.
Uwe Kemm ist zum 1. April zum COO ernannt worden.
(Bild: Stemmer Imaging)

Uwe Kemm ist zum 1. April 2020 durch den Aufsichtsrat zum Vorstand von Stemmer Imaging bestellt worden. Als COO verantwortet er künftig neben der operativen Organisation auch die weitere Entwicklung der Unternehmensstrategie.

Er folgt auf Martin Kersting (CTO), der aus persönlichen Gründen Ende März aus dem Unternehmen ausschied. Kersting bleibt dem Unternehmen in aktiv beratender Funktion erhalten.

Uwe Kemm verfügt als Führungskraft über mehr als 30 Jahre Erfahrung in internationalen und nationalen Unternehmen der Technologiebranche. Hierbei übernahm er insbesondere in den Bereichen Vertrieb und Business Development sowie bei der erfolgreichen Markteinführung neuer Produkte und Technologien Verantwortung.

Aufsichtsratsvorsitzender Klaus Weinmann sagt: „Ich danke Martin Kersting im Namen des Aufsichtsrats für seinen langjährigen und sehr erfolgreichen Einsatz für das Unternehmen. Mit Uwe Kemm haben wir einen Technologieexperten mit langjähriger Managementerfahrung bei einem Global Player wie auch mittelständischen Unternehmen im Softwaremarkt gewonnen.“

(ID:46490440)