Registrierungspflichtiger Artikel

Personalie Neuer Vorsitzender für die ZVEI-Geschäftsführung

Redakteur: Rebecca Näther

Der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie bekommt mit Dr. Wolfgang Weber einen neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung. Er tritt die Nachfolge von Dr. Klaus Mittelbach an.

Firma zum Thema

Dr. Wolfgang Weber wird der neue Vorsitzende der Geschäftsführung des ZVEI. Bisher ist er noch als Vice President Unternehmenskommunikation und Regierungsbeziehungen für die Region Europa, Naher Osten und Afrika bei BASF tätig.
Dr. Wolfgang Weber wird der neue Vorsitzende der Geschäftsführung des ZVEI. Bisher ist er noch als Vice President Unternehmenskommunikation und Regierungsbeziehungen für die Region Europa, Naher Osten und Afrika bei BASF tätig.
(Bild: BASF-SE)

Dr. Wolfgang Weber, Vice President Unternehmenskommunikation und Regierungsbeziehungen für die Region Europa, Naher Osten und Afrika bei BASF, wechselt als Vorsitzender der Geschäftsführung zum ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie. Er tritt am 1. Januar 2020 die Nachfolge von Dr. Klaus Mittelbach an, der den Verband zum Ende des Jahres 2019 verlässt.

Dr. Weber bringt Erfahrung in der Verbandsarbeit und der Industrie mit

Michael Ziesemer, Präsident des ZVEI, sagt: „Mit Herrn Weber gewinnt der ZVEI eine ausgezeichnet vernetzte Persönlichkeit, die die Verbandsarbeit von der Pike auf gelernt hat und zugleich über fundierte Industrieerfahrung auch auf europäischer Ebene verfügt. Er wird den Verband gemeinsam mit dem Vorstand in seiner thematischen Positionierung weiterentwickeln und den Dialog mit den für die Branche wichtigsten Interessengruppen intensivieren.“