Umrichter Rückspeisefähige Frequenzumrichter

Redakteur: Gudrun Zehrer

Mit dem Frequenzumrichter U1000 von Yaskawa mit Matrix-Konvertertechnologie lässt sich Energie ins Stromnetz rückspeisen.

Anbieter zum Thema

Der rückspeisefähige Matrix-Umrichter U1000.
Der rückspeisefähige Matrix-Umrichter U1000.
(Bild: Yaskawa)

Umrichtergesteuerte Motoren verbrauchen bis zu 30 Prozent weniger Energie als nicht frequenzgeregelte Antriebe, so Yaskawa. Mit einem direkt rückspeisefähigen Matrix-Konverter wie dem U1000 lässt sich zudem generatorische Energie ins Stromnetz rückspeisen, wo sie dann für andere Verbraucher zur Verfügung steht.

Der U1000 ist ein Frequenzumrichter mit Matrix-Konvertertechnologie. Er bietet leistungsstarke Energierückspeisung und reduziert – durch sinusförmige Eingangscharakteristik und einen Leistungfaktor von nahezu eins – gleichzeitig die Belastung von Netzkomponenten wie Transformatoren und Stromleitungen. Seine sehr kompakte Bauform macht den U1000 geeignet für energieeffiziente Antriebslösungen mit oder ohne Energierückspeisung wie z.B. Heizung/Klima/Lüftung, Hebezeuge, Zentrifugen, Aufzüge, Rolltreppen und viele andere.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46718659)