Datensammler Schneller Abgleich von Ist- und Soll-Daten steuert Prozesse bedarfsgerecht und punktgenau

Autor / Redakteur: Georg Süss* / Ines Stotz

Plötzliche Störungen können teuer werden. Es ist daher essenziell, Produktionsprozesse laufend zu überwachen und Gegenmaßnahmen rechtzeitig einzuleiten. ifm Consulting und Softing Industrial Automation bieten dafür zusammen eine Komplettlösung aus Soft- und Hardwaremodulen an. Eine wesentliche Komponente ist die zentrale Sammlung und Protokollierung der relevanten Prozessdaten.

Anbieter zum Thema

echocollect bietet eine umfassende Funktionalität zur Sammlung von Produktionsdaten und zur Aufbereitung dieser Daten zur Weiterverarbeitung.
echocollect bietet eine umfassende Funktionalität zur Sammlung von Produktionsdaten und zur Aufbereitung dieser Daten zur Weiterverarbeitung.
(Bilder: Softing)

Der ständig wachsende Kostendruck zwingt viele Unternehmen, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Neben einer absoluten Kostensenkung kann dieses Ziel auch über eine Optimierung des Produktionsprozesses erreicht werden. Schritte dazu sind etwa die Verbesserung der Anlagenauslastung, die Vermeidung von Stillstandszeiten, die verbesserte Nutzung von Material- und Personalressourcen oder die Vermeidung kostenträchtiger „Feuerwehraktionen“ in der Instandhaltung. Dabei gilt es, die konkreten Schwachstellen zu lokalisieren um passende Korrekturmaßnahmen zu entwickeln. Eine kontinuierliche Überwachung des Produktionsprozesses ist hierfür Voraussetzung.

Mit Real Time Maintenance gezielt Schwachstellen erkennen

ifm Consulting, Tochterunternehmen der ifm Electronic, agiert als Systemanbieter für die Einbindung von Real Time Maintenance (RTM)-Systemen in bestehende Anlagen. Das Beratungs- und Dienstleistungsangebot fokussiert sich auf die gezielte Erkennung von Schwachstellen mit dem Ziel, das Optimierungspotenzial solcher Systeme voll auszunutzen.

RTM-Systeme überwachen die Anlagenverfügbarkeit und erkennen Schwachstellen im Produktionsprozess durch den Vergleich von aktuellen Anlagenkennzahlen mit den jeweiligen Sollwerten. In Abhängigkeit vom ermittelten Anlagenzustand kann eine vorbeugende, zustandsorientierte oder leistungsbezogene Wartungsmaßnahme angestoßen werden, bevor es zu teuren Anlagenausfällen kommt. Für eine aussagekräftige Beurteilung des aktuellen Zustands eines Produktionsprozesses ist der Zugriff auf Prozessdaten aus dem RTM-System zum Entstehungszeitpunkt essenziell.

Datensammler ist die zentrale Komponente

ifm Consulting hat zu diesem Zweck eine Lösung entwickelt, in der das Softing-Gerät echocollect als zentrale Komponente für die unbegrenzte Datensammlung und -protokollierung zum Einsatz kommt. Dieser Datensammler und -logger ist ein auf eine Hutschiene montierbares Gerät mit zwei Ethernet-Ports und optionalen seriellen Schnittstellen.

Datensammler unterstützt über 50 SPSen

Die beiden Ethernet-Ports lassen sich für den Anschluss an das Produktions- sowie das Büronetzwerk nutzen. Die seriellen Schnittstellen dienen im Bedarfsfall zur Einbindung von Speicherprogrammierbaren Steuerungen ohne Ethernet-Schnittstelle oder auch von weiteren proprietären Geräten mit einer Send/Receive-Schnittstelle. Das Gerät unterstützt über 50 SPS-Typen und arbeitet in jedem Fall rückwirkungsfrei und ohne Eingriff in die Maschinen oder Programme der existierenden Steuerungen.

Umfassende Funktionalität zur Datensammlung

Über die Ethernet- und seriellen Schnittstellen sammelt echocollect die relevanten Daten aller angeschlossenen Steuerungen und Geräte. Als Ergebnis werden diese in Form eines Prozessabbilds abgelegt und optional für die Weiterverarbeitung in einer Datenbank protokolliert.

Alternativ wird die Datenspeicherung in den Microsoft-Formaten Excel oder Access unterstützt. Auch die Weitergabe der Daten an einen OPC-Client ist möglich. Dabei steht ein integrierter DCOM-Tunnel zur Verfügung.

Zudem lassen sich die gelesenen Daten auf einer Speicherkarte speichern, sodass mögliche Unterbrechungen bei der Weiterverarbeitung überbrückt werden und keine Prozessdaten aus der Anlage verloren gehen.

(ID:36073330)