Strategische Partnerschaft Sensorik Sensorik-Netzwerk ist Preisträger des „Kompetenznetz 2009“

Redakteur: Dipl. -Ing. Ines Stotz

Das Bundeswirtschaftsministerium hat das bayerische Sensorik-Netzwerk Strategische Partnerschaft Sensorik e.V. als das „Kompetenznetz 2009“ ausgezeichnet. Damit ging es als eines der bundesweit besten Netzwerke aus dem Wettbewerb hervor.

Firmen zum Thema

Staatssekretär Hartmut Schauerte (r.) und Prof. Jörg Sydow (l.) überreichten Dr. Hubert Steigerwald in Berlin die Urkunde als „Kompetenznetz 2009 – Nachhaltige Netzwerkentwicklung“.
Staatssekretär Hartmut Schauerte (r.) und Prof. Jörg Sydow (l.) überreichten Dr. Hubert Steigerwald in Berlin die Urkunde als „Kompetenznetz 2009 – Nachhaltige Netzwerkentwicklung“.
( Foto: Strategische Partnerschaft Sensorik e.V./SPS )

Ausgezeichnet wurde das in Regensburg ansässige Sensorik-Netzwerk auf Grund seiner herausragenden nachhaltigen Netzwerkaktivitäten und -instrumente. Die Auszeichnung überreichte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Hartmut Schauerte, anlässlich des Jahrestreffens der Initiative Kompetenznetze Deutschland in Berlin. Wie Schauerte betonte, zeigt der Wettbewerb wie intelligente Netzwerkarbeit und -organisation funktioniert. Der mit 5000 Euro dotierte Preis wurde von Geschäftsführer Dr. Hubert Steigerwald sowie Clustersprecher Prof. Hans Meixner im Bundeswirtschaftsministerium entgegengenommen.

107 Top-Netzwerke

Die Strategische Partnerschaft Sensorik e.V. gehört zu den Preisträgern im „Club der besten Netzwerke“. (Foto: Strategische Partnerschaft Sensorik e.V./SPS)

Im „Club der Besten“, wie sich die Initiative Kompetenznetze Deutschland des Bundeswirtschaftsministeriums beschreibt und 107 Top-Netzwerke deutschlandweit vereint, werden jährlich herausragende Aktivitäten und Instrumente einzelner Kompetenznetze identifiziert und prämiert. Dr. Steigerwald und sein Team haben bei der zwölfköpfigen Jury überzeugt, weil sie in den Kategorien Wachstumspotenziale, Kooperationspraxis, Finanzierung und Professionalisierung der Netzwerkarbeit punkteten und sich somit von der Konkurrenz abgehoben haben.

In der Laudatio lobte der Vorsitzende des Kompetenznetze-Beirates, Prof. Jörg Sydow, die Strategische Partnerschaft Sensorik als Überraschungspreisträger. Denn schon zwei Jahre nach der Aufnahme in die Initiative Kompetenznetze gehört das „bayerische Flaggschiff für Sensorentwicklung“ zu den ersten Preisträgern im „Club der besten Netzwerke“ in Deutschland.

Bildergalerie

Es bereitet nämlich mit der Ausweitung seines Service-Spektrums frühzeitig eine nachhaltige und vorbildliche Sicherung seiner Netzwerkfinanzierung vor. Die Jury prämierte somit das Konzept und die Dienstleistungen der parallel zum Cluster Sensorik laufenden Sensorik-Bayern GmbH, die zahlreiche individuelle Service-Leistungen der Sensorikbranche bietet.

(ID:291077)