Suchen

Bedienpanel Touch PLC ohne Display

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Der Touch PLC der LT4000M Serie von Pro-face ist ohne Display auch aus der Ferne per mobilem Endgerät bedienbar. Anforderungen im industriellen Bereich verlangen häufig nach kompakten, leistungsstarken Lösungen im Bereich der SPS, benötigen eine Displayoption aber nur sekundär.

Firma zum Thema

(Pro-face)

Die LM4000 Serie als hybride Touch PLC kann beides. Die Operation ohne Display, mit lediglich auf Hutschiene abgesetzter HMI/PLC Baugruppe ist nun möglich.

Mobiles Endgerät als Display nutzen

Eine weitere Neuerung ist die Bedienung der LM4000M Serie, die nun auch per Remote HMI über mobile Endgeräte funktioniert. Damit kann der Anwender je nach Anforderung auch ein mobiles Endgerät als Display nutzen, sei es zur "harten" Bedienung und Änderung von Prozesswerten oder lediglich als Beobachtungsoption.

Aufgrund vielfältiger Optionen innerhalb der Software lassen sich beide Szenarien auch von vornherein einfach im Workflow integrieren und projektieren. Entsprechende Optionen sind auch für die modularen Geräte der GP4000M Serie verfügbar - das HMI ohne oder mit Fernbedienoption sowie die Touch PLC ohne Display mit Fernbedienoption.

(ID:43084077)