Suchen

Motek

25 Produkthighlights zur Motek 2018

| Redakteur: Katharina Juschkat

Auf der diesjährigen Motek zeigen zahlreiche Aussteller ihre Lösungen rund um die Produkt- und Montageautomation. Wir stellen einige Produkthighlights vor, die Sie dieses Jahr auf der Messe finden.

Firmen zum Thema

Auf der Motek gibt es dieses Jahr wieder viele Lösungen rund um die Montageautomatisierung zu sehen – wir zeigen einige.
Auf der Motek gibt es dieses Jahr wieder viele Lösungen rund um die Montageautomatisierung zu sehen – wir zeigen einige.
(Bild: P. E. Schall )

Die Motek findet dieses Jahr wieder parallel zur Fachmesse für Klebetechnologie Bondexpo vom 8. bis 11. Oktober in Stuttgart statt. Von der klassischen teilautomatisierten Montage bis hin zum vollautomatischen, robotergestützten Produktions- oder Montagesystem – die Bedarfs- und damit die Anwendungs-Palette ist breit, und weil die künftige Produktion immer enger mit der virtuellen Datenwelt vernetzt wird, müssen Handhabungsgeräte und Roboter mit immer neuen Fähigkeiten aufwarten können, Stichwort Machine Learning.

Einfach zu bedienende, flexible Systeme, deren Tätigkeit man ändern kann ohne aufwändig zu programmieren, sind nicht nur für die etablierten großen Anwender interessant, sondern beispielsweise auch für kleine und mittelständische Unternehmen, die damit Automation ohne besonders erfahrenes Fachpersonal nutzen können. Und damit smarte Maschinen, Roboter und Systeme untereinander kommunizieren können, braucht es die richtigen Schnittstellen. Die Fachmesse in Stuttgart zeigt unter anderem Lösungen zur Schnittstellenoptimierung, Bus-Systeme sowie alles rund um den Kommunikations-Standard OPC UA.

Ein Überblick über einige spannende Produkte:

Bildergalerie

Bildergalerie mit 25 Bildern

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45512988)