Suchen

Gehäuse Aluminium-Druckguss-Gehäuse für Geräte in explosionsgefährdeten Umgebungen

| Redakteur: Gudrun Zehrer

RS Components (RS) hat eine RS Pro-Reihe von lackierten Aluminium-Druckguss-Gehäusen eingeführt, die sich besonders für die Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen eignet. Durch ihre ATEX- und IECEx-Zertifizierung bieten die Gehäuse eine qualitativ hochwertige Schutzoption für Geräte, die sich in gefährdeten Umgebungen im Einsatz befinden.

Firmen zum Thema

RS Pro-Gehäuse erfüllen eine breite Palette von Standards, darunter ATEX- und IECEx-Zertifizierung und Nachweise zur Wasserberständigkeit, was sie gut geeignet für den Einsatz in einer Vielzahl von industriellen Marktsegmenten macht.
RS Pro-Gehäuse erfüllen eine breite Palette von Standards, darunter ATEX- und IECEx-Zertifizierung und Nachweise zur Wasserberständigkeit, was sie gut geeignet für den Einsatz in einer Vielzahl von industriellen Marktsegmenten macht.
(Bild: RS Components)

Die besonders auf Ingenieure und Techniker aus Instandhaltung und Maschinenbau sowie Elektriker ausgerichtete erweiterte RS Pro-Reihe erfüllt die strengen Anforderungen einer Vielzahl von Industriezweigen. Dazu zählen Anlagenwartung, Marine- und Offshore-, Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie Versorgungsunternehmen wie auch Robotik, Verteidigung und Transport. Die wichtigsten Anwendungsbereiche schließen Lokomotiven, Kräne und Hebezeuge, Solarzellen, Wägezellen, Ölmengenzähler und Bremsen für hohe Drehmomente ein.

IK09 Impact Rating und Wasserbeständigkeit bis IP68

Neben der ATEX- und IECEx-Zertifizierung, die für Anlagen in Umgebungen mit hohem Explosionsrisiko erforderlich ist, erfüllt die Baureihe das IK09 Impact Rating und verfügt über eine Reihe von Zertifizierungen zur Wasserbeständigkeit bis hin zu IP68. Dies macht die Gehäuse für den Einsatz in verschiedenen Anwendungen in der Prozesssteuerung oder industriellen Automatisierung besonders geeignet.

Aluminium-Druckguss-Gehäuse für Temperaturen von -50 °C bis 135 °C

Aus Aluminium AlSi12-Material gefertigt, verfügt die Baureihe über eine graue Pulverbeschichtung, Edelstahl-Deckelschrauben und bietet eine Vielzahl von Größen. Weitere Merkmale sind ein Betriebstemperaturbereich von -50 °C bis 135 °C und entsprechende interne und externe Erdungsbereiche von 4 bis 120 mm2. Die Serie erfüllt auch weitere Zulassungsnormen wie cULus, CE, RoHS und GOST-R.

Die RS Pro-Reihe von ATEX- und IECEx-zertifizierten Aluminium-Druckguss-Gehäusen ist nun in den Regionen EMEA und Asien-Pazifik erhältlich.

(ID:44556298)