Übernahme Beckhoff übernimmt Embedded-Spezialisten ADL

Redakteur: Katharina Juschkat

Beckhoff Automation übernimmt zum 1. April den Embedded-Spezialisten ADL. Der Übernahme ging eine langjährige Zusammenarbeit voraus.

Anbieter zum Thema

Beckhoff übernimmt ADL (v.l.): Hans Beckhoff, Geschäftsführender Inhaber von Beckhoff Automation, und Martin Kristof, Geschäftsführer der ADL Embedded Solutions GmbH.
Beckhoff übernimmt ADL (v.l.): Hans Beckhoff, Geschäftsführender Inhaber von Beckhoff Automation, und Martin Kristof, Geschäftsführer der ADL Embedded Solutions GmbH.
(Bild: Beckhoff)

Beckhoff Automation übernimmt zum 1. April die ADL Embedded Solutions GmbH aus Siegen. ADL ist spezialisiert auf „Deep Embedded“-Anwendungen auf Basis von Motherboards und speziell abgestimmter Peripherie. Das Unternehmen entwickelt maßgeschneiderte und schlüsselfertige Embedded-Lösungen. Basis dieser Projekte sind seit vielen Jahren die Industrie-Motherboards von Beckhoff.

Hans Beckhoff, Geschäftsführender Inhaber von Beckhoff Automation, über die Übernahme: „Mit ADL wird ein erfolgreicher Embedded-Spezialist Mitglied der Beckhoff-Unternehmensgruppe. Zusammen sind wir ein herausragender Embedded-Partner für viele Anwendungen.“

Martin Kristof, Geschäftsführer von ADL, sagt: „Mit der Übernahme sind wir nun in der Lage, auch Entwicklungsaufträge weltweit aktiver Kunden zu realisieren und unsere Kunden besser mit kundenspezifischen Industrie-PCs zu unterstützen.“ Unter der Leitung von Martin Kristof wird das Unternehmen ADL mit derzeit zwölf Mitarbeitern am bisherigen Standort in Siegen weitergeführt.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45758052)