Suchen

Bediengeräte

Bedienpanels mit Multi-Touch-Funktionen

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Panasonic erweitert sein Bediengeräte-Portfolio um die HMX-700-Serie – eine High-End-Serie mit Multi-Touch-Funktionen, die wie ein Smartphone funktionieren.

Firmen zum Thema

Der Nutzer des Bedienpanel der HMX-700-Serie kann beispielsweise hinterlegte Videos abspielen lassen, PDFs lesen oder sich die Inhalte mit der Zoom-Funktion an die richtige Größe anpassen.
Der Nutzer des Bedienpanel der HMX-700-Serie kann beispielsweise hinterlegte Videos abspielen lassen, PDFs lesen oder sich die Inhalte mit der Zoom-Funktion an die richtige Größe anpassen.
(Bild: Panasonic)

Die Serie vereint die Vorzüge aus zwei Welten: das HMX-700-Panel ist ein High-End-Bediengerät für anspruchsvolle Anwendungen im IoT-Bereich, das trotz seiner großen Bandbreite an Funktionen laut Panasonic keine Abstriche in der Robustheit macht.

Visualisierung der Prozesse und Daten

Eine logische Visualisierung der Prozesse und Daten auf dem Display des Bedienpanels ist essenziell für eine intuitive und fehlerfreie Bedienung der Anlage. Mit dem hochauflösenden Display eröffnen sich somit neue Möglichkeiten bei der Gestaltung innovativer Benutzerinteraktionen. Mit der HMX 700 Serie sind einige Touch-Gesten, wie beispielsweise Wischen, Vergrößern, Verkleinern, Weiterblättern und weitere Funktionen umsetzbar.

Die Funktionstasten des Touch-Screen-Displays können mit der Software HMW-In einfach und individuell angepasst werden.

Panels mit Schutzhandschuhen bedienbar

Großen Wert wurde laut Panasonic auf die Anforderungen der Produktion, speziell die Bedienerfreundlichkeit gelegt. So kann der Nutzer des Bedienpanels sich beispielsweise hinterlegte Videos abspielen lassen, PDFs lesen oder sich die Inhalte mit der Zoom-Funktion an die richtige Größe anpassen. Außerdem erlaubt das Bediengerät mit 50 MByte/s extrem schnelles Schreiben und lässt sich auch mit Schutzhandschuhen bedienen.

Bedienpanels für Temperaturbereiche von -20 °C bis 60 °C

Das hier verwendete kapazitive Glas-Touch-Display ist auch unter schwierigen Umgebungsbedingungen gut ablesbar, ist UV-beständig, kratzfest und resistent gegen eine Vielzahl von Chemikalien, was zusätzlich auch die Reinigung einfach gestaltet. Zudem sind die Panels der HMX 700 Serie flexibel bei Temperaturänderungen im Bereich von -20 °C bis 60 °C, was bedeutet, dass der Anwender keine gleichbleibende Betriebstemperatur gewährleisten muss.

Bediengerät mit lokalen Schnittstellen erweiterbar

Neben dem ansprechenden Äußeren ist die HMX-700-Serie auch technisch umfangreich ausgestattet: die Touch-Terminals bieten eine Spannungsversorgung zwischen 10 und 32 Volt DC und es besteht die Möglichkeit, das Bediengerät mit lokalen Schnittstellen zu erweitern. Außerdem sind die Bediengeräte geräuschlos und wartungsarm. Sie funktionieren zudem lüfterlos, entsprechend sind sie vor Staub, Öl und Spritzwasser geschützt.

Software-Ausstattung:

  • Multiprotokollfähig
  • Cloud-fähig
  • HTML5-Web-Technologie
  • VNC-Technologie (Virtual Network Computing)
  • Unterstützung des aktuellen Chromium-Browsers
  • leistungsstarkes Web-Panel mit Industriestandard Web-Engine
  • OPC-UA-Standard
  • nutzerfreundliche Software HMW-In

Die HMX-700-Produktreihe ist laut Panasonic eine umfassende Lösung für die Industrieautomation mit einem niedrigen Energieverbrauch und langem Produkt-Lebenszyklus. Aus diesem Grund gewährt der Hersteller fünf Jahre Garantie.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46046808)