Suchen

Sensorik

Bluetooth-Sensoren schicken Daten zur Steuerung

| Redakteur: Philipp Weinecke

Bisher ist die meistgenutzte Anwendung für Bluetooth die Verbindung zu einem Smartphone, Tablet oder PC. In der Steuerungs- und Automatisierungstechnik steigt jedoch die Nachfrage, drahtlos Daten von Bluetooth-Sensoren in die Steuerung zu übertragen.

Firmen zum Thema

(Bild: schildknecht)

Mit der Integration der Bluetooth Low Energy Schnittstelle in das Funksystem Dataeagle wird es möglich, die Daten von Bluetooth- Sensoren über Feldbusse wie z.B. Profinet direkt in die Steuerung zu übertragen und dort zu verarbeiten.

Verfügbar für alle gängigen Schnittstellen

Die Sensorwerte können somit direkt in der Steuerungsumgebung verwertet werden.

Dataeagle 2730 ist die optimale Schnittstelle zwischen Sensoren und der Steuerung. Die Sensoren können mit Kabel oder per Bluetooth Low Energy ausgelesen werden. Das Gateway Dataeagle 2730 liefert die Daten drahtlos über alle gängigen Schnittstellen an die Steuerung.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44557724)