Suchen

CRM Die CRM-Version 14.1 verknüpft Daten noch mehr

Redakteur: Reinhard Kluger

Mit der seiner CRM-Version 14.1 bietet SmartCRM umfangreiche Funktionen zur Datenverknüpfung und bietet damit den optimalen Überblick über aktuelle und historische Kundeninformationen.

Firma zum Thema

(SMARTCRM)

Vielfältige neue Möglichkeiten stehen zur Verfügung, um alle relevanten Informationen z. B. bei der Dokumentation einer Aktivität zu bündeln. Die übersichtliche Darstellung dieser Verbindungen in der elektronischen Kundenakte gewährleistet jederzeit den vollständigen Überblick. Die Version bietet zudem eine neue Funktion beim E-Mail Versand. Verschickt ein Außendienstmitarbeiter über sein mobiles Endgerät eine E-Mail an mehrere Empfänger, wird diese nach dem Import in die CRM-Software automatisch mit allen beteiligten Ansprechpartnern und Adressen verbunden. Auch lassen sich jetzt eingehende oder mobil versendete E-Mails zu Projekten, Tickets und beliebigen anderen Objekten mithilfe von Schlüsselbegriffen bzw. -nummern im E-Mail-Betreff zuordnen.

Zur besseren Ausschöpfung von Cross-Selling-Potenzialen verknüpft Version 14.1 verschiedene Auswertungen. Hierbei werden in einer neuen Analyse die von einem Kunden bezogenen Produkte den Top-Artikeln eines Verkaufsgebietes gegenübergestellt. Abweichungen beim Kaufverhalten des Kunden im Vergleich zum regionalen Ranking sind somit auf einen Blick erkennbar. Hieraus lassen sich mögliche Wachstumspotenziale sowohl für den Kunden als auch für das eigene Unternehmen ableiten. Im mobilen CRM optimiert SmartCRM 14.1 die Bedienelemente für eine bessere Funktionalität und Usability.

Bildergalerie

(ID:42692042)