Suchen

AI-Lösungen

Edge-Computing mit künstlicher Intelligenz bereichern

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Advantech stellt erste hardware- und softwareintegrierte Edge AI-Lösungen vor basierend auf dem Intel Vision Accelerator Design mit der Intel Movidius Myriad X VPU und dem Intel Distribution of Open-Vino Toolkit.

Firmen zum Thema

Die Advantech Edge AI-Module werden als kompakte, stromsparende Plugin-Module in zwei Formfaktoren angeboten: Hier im Bild die m.2-Module der VEGA-320-Serie mit einer integrierten Intel Movidius Myriad X VPU.
Die Advantech Edge AI-Module werden als kompakte, stromsparende Plugin-Module in zwei Formfaktoren angeboten: Hier im Bild die m.2-Module der VEGA-320-Serie mit einer integrierten Intel Movidius Myriad X VPU.
(Bild: Advantech)

Laut ABI Research soll der Absatz von Geräten mit Edge AI-Funktionalität bis 2023 um das Fünfzehnfache auf 1,2 Mrd. Einheiten steigen.

Erste integrierte Lösungen für Edge AI-Anwendungen

Edge AI soll Echtzeit-Entscheidungen ohne Beschränkungen im Hinblick auf Latenz, Bandbreite, Stromverbrauch und andere Aspekte ermöglichen. Advantech bietet erste integrierte Lösungen für Edge AI-Anwendungen. Das reicht von den AI-Beschleunigungsmodulen der Vega-300-Serie über Inferenz-Systeme bis zu domänenorientierten Lösungspaketen der ESRP-Serie. Alle Lösungen werden mit der Advantech Edge AI Suite ausgeliefert, die das Intel OpenVino Toolkit und Edge-Management mit einer benutzerfreundlichen UI kombinieren, um die AI-Inferenz im Edge-Bereich zu beschleunigen.

„Advantech arbeitet eng mit Intel zusammen, um das Edge-Computing mit künstlicher Intelligenz zu bereichern”, erklärt Miller Chang, President of Embedded IoT, Advantech. „In Kombination mit der Intel Movidius Myriad X VPU und der Intel Distribution of Open-Vino Toolkit helfen unsere Edge AI-Lösungen den Kunden bei der zügigen Entwicklung und Bereitstellung von visionsbasierten AI-Anwendungen, wie z. B. Robotik, Verkehrsüberwachung und Analyse von medizinischen Bilddaten”, so Chang weiter.

Software Development Kit für Beschleunigung der AI-Inferenz

Die Advantech Edge AI Suite ist ein Software Development Kit für die Beschleunigung der AI-Inferenz. Mit dem integrierten Intel Distribution of OpenVino Toolkit bietet die Edge AI Suite einen Optimierungsmechanismus für das Deep-Learning-Modell, eine Inferenz-Engine, vortrainierte Modelle und Fernüberwachung mit einer benutzerfreundlichen GUI. Kunden sollen mit der Python-basierten API schnell und einfach ihre vorhandenen vortrainierten Caffe-, TensorFlow-, Apache MXNet- und ONNX-Modelle importieren können und auf Edge-Geräten bereitstellen. Die Edge AI Suite umfasst außerdem eine Echtzeit-Statusüberwachung für VPU/CPU/Speicher sowie Funktionen für die Modellaktualisierung zum Management verteilter Edge-Geräte.

Edge AI-Module als kompakte Plugin-Module in zwei Formfaktoren

Die Advantech Edge AI-Module werden als kompakte, stromsparende Plugin-Module in zwei Formfaktoren angeboten: m.2-Module der VEGA-320-Serie mit einer integrierten Intel Movidius Myriad X VPU und miniPCIe-Module der VEGA-330-Serie mit zwei integrierten Intel Movidius Myriad X VPUs. Gemeinsam unterstützen diese Module die Beschleunigung der Computer-Vision und des Deep-Learning auf Edge-Systemen für eine große Bandbreite an AI-basierten vertikalen Anwendungen.

Edge AI-SRPs für intelligentes Verkehrsmanagement

Unterstützt durch Software-Partner bietet der Hersteller mit der ESRP-LPR-Serie eine integrierte Lösung für intelligente Verkehrsanwendungen. Die Lösung beinhaltet ein Inferenz-System, vortrainierte Modelle wie z. B. Kennzeichenerkennung, Fahrzeugklassifizierung, Fahrzeugzählung und Fußgängererkennung. Darüber hinaus umfasst die Lösung die Edge-Management-Software für die schnelle Entwicklung im Bereich AI-basierter intelligenter Verkehrsanwendungen, wodurch Ihre Anwendungsentwicklung spürbar beschleunigt wird.

Die Verfügbarkeit von Vega-320 und Vega-330 wird für das dritte Quartal angekündigt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45994131)