Suchen

SafetyBridge-I/O-Module Erfassung und Ausgabe sicherheitsgerichteter Signale

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Mit dem I/O-System Axioline F von Phoenix Contact sind Sicherheitsapplikationen einfacher und flexibler umsetzbar. Basierend auf der SafetyBridge Technology sorgen die drei SafetyBridge-I/O-Module für die Erfassung und die Ausgabe von sicherheitsgerichteten Signalen.

Firmen zum Thema

Das I/O-System Axioline F jetzt mit SafetyBridge Technology.
Das I/O-System Axioline F jetzt mit SafetyBridge Technology.
(Bild: Phoenix Contact)

Die SafetyBridge Technology steht für eine netzwerkfähige Safety-Lösung ohne den Einsatz einer Sicherheitssteuerung, die über beliebige Automatisierungsnetzwerke umgesetzt werden kann.

Sichere Module beliebig im Netzwerk verteilbar

Dabei können die sicheren Module, gemischt mit nicht sicherheitsgerichteten I/Os unterhalb verschiedenster Standardsteuerungen beliebig im Netzwerk verteilt sein.

Die Technologie ermöglicht eine Sicherheitsintegrität bis SILCL 3 und einen Performance Level bis PL e. Mit der kostenfreien Konfigurations-Software Safeconf werden die Sicherheitsfunktionen per Drag-and-Drop konfiguriert.

(ID:44094951)