Suchen

Friesland Datacom auf der Messe SMM Glasfaserleitungen erobern die Marine

| Redakteur: Ines Stotz

Erstmals präsentiert Friesland Datacom sein umfangreiches Programm an Datentechnik für die Marine auf der internationalen Schiffsmesse SMM in Hamburg (9. bis 12. September).

Firma zum Thema

Gunnar Flau, Key Account Manager von Friesland Datacom, zeigt die neuen GL-zertifizierten Glasfaser-Leitungen
Gunnar Flau, Key Account Manager von Friesland Datacom, zeigt die neuen GL-zertifizierten Glasfaser-Leitungen
(Friesland Datacom)

Am Stand der Friesland Datacom (Halle B6 Stand 432) stellt das vor gut einem halben Jahr neugegründete Schwesterunternehmen von Friesland Kabel mit Vertragspartnern wie zum Beispiel Draka sein komplettes Angebot an Markenprodukten namhafter Hersteller aus - vom Audiokabel über den Konverter bis zum Datenschrank.

Weiterer Schwerpunkt sind speziell für die Marine zertifizierte Glasfaserleitungen. „Früher wurden für die Datenübertragung fast ausschließlich Kupferleitungen verwendet. Jetzt werden im Schiffsbau zunehmend Lichtwellenleiter nachgefragt“, sagt Klaus Moorlampen, Inhaber von Friesland Datacom.

„Glasfaserleitungen werden insbesondere für längere Verbindungen mit mehr als 100 Metern im Schiffsbau bevorzugt“, ergänzt Gunnar Flau, Key Account Manager von Friesland Datacom. Sie vereinen zahlreiche Vorteile: Sie garantieren höhere Bandbreiten, sind störungsfrei, abhörsicher, leichter, platzsparender und erfüllen gemäß der GL-Zertifizierung (Germanischer Lloyd) alle Anforderungen für marine Anwendungen, wie Beständigkeit gegen Seewasser und Vibrationen.

Universal-Glasfaserleitung trotzt Bränden

Besonders wichtig im Brandfall ist auch der Funktionserhalt der Lichtwellenleiter. So stellt Friesland Datacom auf der SMM eine neue Universal-Glasfaserleitung mit 90-minütigen Funktionserhalt gemäß IEC 60331-11 und IEC 60331-25 und EN 50200 vor. Die Leitung wurde von GL und Det Norske Veritas (DNV) zertifiziert und eignet sich für die ortsfeste Verlegung in Schiffen. Die Leitung ist mehrfach durch eine innere und äußere Brandschutzbarriere und einem Kabelmantel aus halogenfreiem und flammwidrigem Material gesichert. Die mechanische Zugentlastung wird durch eine spezielle Bewehrung in Form einer verstärkten Glasrovingsumspinning erreicht, die auch als Nagetierschutz dient.

Halogenfreies LWL-Kabel – besonders robust

Für den Einsatz in rauer Umgebung hat Friesland Datacom ein besonders robustes, halogenfreies LWL-Kabel. Das Innenkabel ist aufteilbar, eignet sich für die ortsfeste Verlegung und kann direkt mit dem jeweiligen Stecker konfektioniert werden. Für die Ummantelung der Einzeladern sowie des Außenmantels wurde das halogenfreie, flammwidrige Material FRNC (Flame Retardant Non Corrosive) verwendet. Der Außenmantel ist zudem ölbeständig.

Umfangreiches Kabel-Produktprogramm

Zum Gesamt-Portfolio der Friesland Datacom gehören Datenkabel aus Kupfer und Glasfaser, Anschlusstechnik, Switche, USV-Anlagen, Messtechnik, Spleissboxen, Datenschränke und Konfektionen für die Daten- und Netzwerktechnik im Office-, Industrie- und Marinebereich.

Für die Studiotechnik hat Friesland Datacom Audio- und Videokabel, Lautsprecherleitungen und Steckverbinder sowie Hybridlösungen für Parallelübertragung von Strom und Daten.

Und für die Medientechnik werden Verbindungslösungen für Digital Signage wie Mediakonverter, HDMI-, VGA- und DVI-Kabel oder Monitorhalter angeboten. Dabei kooperiert des Norderstedter Unternehmen mit namhaften Partnerunternehmen wie beispielsweise Draka, Metz Connect, Leoni, Rittal, Dätwyler, Eaton, Telegärtner, Enoc oder Emerson. „Die Kunden bekommen von uns alles aus einer Hand und müssen nicht bei mehreren Herstellern bestellen“, erklärt Klaus Moorlampen, Inhaber von Friesland Datacom.

Konfektionierung und Systemgarantie

Friesland Datacom übernimmt auf Wunsch auch die Konfektionierung. Hierfür bietet das Unternehmen seinen Kunden sogar erstmals eine sogenannte Systemgarantie. „Unsere Vertriebsingenieure wissen ganz genau, welche Verbindungstechnik sich für die jeweilige Anwendung am besten eignet. Mit der System-Garantie kann der Kunde sicher sein, dass der Funktionserhalt langfristig gewährleistet ist“, so Klaus Moorlampen.

Übrigens: Auch Friesland Kabel ist auf der SMM am Stand des finnischen Kabelherstellers Helkama in Halle B1, OG.301 vertreten. Dort werden innovative und speziell für marine Anwendungen zertifizierte Leitungen vorgestellt.

(ID:42812489)