Anlässlich unseres 100-jährigen Bestehens präsentieren wir – elektrotechnik AUTOMATISIERUNG – die Pioniere der industriellen Automation. In einer exklusiven Berichtserie zeigen wir deren Errungenschaften. Mit den Wegbereitern der Automation lassen wir Technologien und Entwicklungen Revue passieren, betrachten die Gegenwart und wagen einen Blick in die Zukunft!

Roboter-Kit

Igus bietet günstiges Roboter-Startkit zum Einstieg

| Redakteur: Katharina Juschkat

Ab 4.978 Euro erhält man das Roboter-Einsteiger-Kit von Igus, das alels beinhaltet, um den Roboter-Arm in Betrieb zu nehmen.
Ab 4.978 Euro erhält man das Roboter-Einsteiger-Kit von Igus, das alels beinhaltet, um den Roboter-Arm in Betrieb zu nehmen. (Bild: Igus)

Igus bietet ein Roboter-Kit für Einsteiger an, das ohne Programmierkenntnisse oder Robotik-Spezialisten installiert und verwendet werden kann. Das Komplettpaket kostet knapp 5000 Euro.

Wer schnell und einfach in die Industrieautomatisierung einsteigen will, für den bietet Igus jetzt ein günstiges Roboter-Startkit an. Der Anwender kann laut Hersteller den Roboter, der mit der Steuerungssoftware des Partners Commonplace Robotics ausgestattet ist, sofort für Teile bis 1 kg in Betrieb nehmen. Im Internet stehen ihm Tutorials, Simulations-Tools und weitere Serviceleistungen zur Verfügung.

Intuitive Steuerung erfordert keinen Robotik-Spezialisten

Das Automatisierungskomplettpaket Robolink DCI bestehen aus Roboterarm, Steuerung und intuitiver Bedienung. Die modulare Steuerung befindet sich bei dem 4- oder 5-Achs-Roboter im Fuß des Greifarms und macht den Roboterarm platzsparend und eine permanente Verbindung zum PC oder Schaltschrank überflüssig. Die CPRog Steuerungssoftware stellt die Bewegungsabläufe des Roboters dar und soll eine einfache Programmierung des Robolink DCIs ermöglichen, ohne Robotik-Spezialist zu sein.

Mit der Steuerungssoftware lassen sich Bewegungsabläufe einfach und schnell anlernen, komplexe Abläufe können innerhalb der Software in einer 3D-Umgebung simuliert werden. Dazu gehören Programme beispielsweise mit Joint-, Linear-Digital-Out-, Loop- oder If-Then-Else-Befehle. Weitere Komponenten wie Bildverarbeitungssysteme können über Plugins eingebunden werden. Die Software wird auf CD mitgeliefert, sodass der Anwender einen windowsfähigen Rechner zur Inbetriebnahme benötigt. Die Stand-Alone-Lösung benötigt nach der Einrichtung keine PC-Verbindung und kann mit einem Touchdisplay bedient werden. Über Ein- und Ausgänge kann die Steuerung auch mit anderen Steuerungen kommunizieren.

Robober-Kit ab knapp 5000 Euro erhältlich

Mit dem Roboter-Kit können Anwender einfache Prozesse günstig automatisieren. Grund sind laut Igus unter anderem die langlebigen und kostensparenden Tribo-Kunststoff-Wellgetriebe, die im Robolink zum Einsatz kommen. Zu den Anwendungsbereichen gehören beispielsweise Pick & Place-Anwendungen in der Kommissionierung, Zuführung, Qualitätssicherung, Montageaufgaben oder bildverarbeitungsgestützte Anwendungen. Die Traglast beträgt beim 5-Achser 0,5 kg, beim 4-Achser 1 kg. Die nächste Version soll bis zu 3 kg heben können und ist aktuell in Vorbereitung. Dem Anwender stehen online Serviceangebote zur Verfügung. So lassen sich hier die Bewegungen des 4- oder 5-Achs-Gelenkarms simulieren; darüber hinaus unterstützen Video-Tutorials und weitere individuelle Services wie ein Schulungsangebot den Nutzer. Das Komplettsystem ist ab 4.978 Euro inklusive Steuerung erhältlich, die Lieferzeit beträgt rund zwei Wochen.

Igus-Energieketten heben schwere Brücke an

Energiekette

Igus-Energieketten heben schwere Brücke an

07.06.18 - Der vertikale Hebemechanismus der Memorial Bridge an der Ostküste der USA wird von vorkonfektionierten Energieketten von Igus unterstützt – ein Video demonstriert, wie sie funktionieren. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45367489 / Energiekettensysteme)