Suchen

Sensorik LMI Technologies übernimmt finnisches Messtechnikunternehmen

| Redakteur: Katharina Juschkat

LMI Technologies hat bekannt gegeben, das Messtechnik-Unternehmen Focalspec zu übernehmen. Damit erweitert LMI sein Portfolio.

Firmen zum Thema

Mit der Übernahme von Focalspec bietet LMI zukünftig die LCI-Produkte unter der Produktmarke Focalspec an. Im Bild ein LCI 1220 Konfokal-Sensor.
Mit der Übernahme von Focalspec bietet LMI zukünftig die LCI-Produkte unter der Produktmarke Focalspec an. Im Bild ein LCI 1220 Konfokal-Sensor.
(Bild: LMI Technologies)

LMI Technologies, Unternehmen für 3D-Inline-Scanning und -Inspektion, hat das finnische Messtechnik-Unternehmen Focalspec übernommen. Focalspec entwickelt und produziert Line-Confocal-Imaging (LCI)-Produkte.

LMIs Muttergesellschaft, die TKH-Gruppe, wird 100% der Anteile an Focalspec übernehmen. Das Unternehmen wird in die LMI-Unternehmensgruppe integriert und die LCI-Produkte sollen dann unter der Produktmarke Focalspec vertrieben werden.

Über die LCI-Sensoren

Die LCI-Sensoren von Focalspec nutzen eine einzigartige optische Methode, die auf einer lateralen chromatischen konfokalen Scanning-Technologie basiert und verkippt zur optischen Achse montiert ist. Auf diese Weise können gleichzeitig 3D-Topographie (Oberflächengeometrie), 2D-Intensität (Oberflächenkontrast) und 3D-Tomographie (Scannen mehrerer Schichten unter einer transparenten Oberfläche) mit Messfrequenzen von bis zu 27 Mio. Datenpunkten pro Sekunde und einer Messwiederholgenauigkeit von 70 nm erfasst werden.

(ID:46275223)