Sensorik LMI Technologies übernimmt finnisches Messtechnikunternehmen

Redakteur: Katharina Juschkat

LMI Technologies hat bekannt gegeben, das Messtechnik-Unternehmen Focalspec zu übernehmen. Damit erweitert LMI sein Portfolio.

Anbieter zum Thema

Mit der Übernahme von Focalspec bietet LMI zukünftig die LCI-Produkte unter der Produktmarke Focalspec an. Im Bild ein LCI 1220 Konfokal-Sensor.
Mit der Übernahme von Focalspec bietet LMI zukünftig die LCI-Produkte unter der Produktmarke Focalspec an. Im Bild ein LCI 1220 Konfokal-Sensor.
(Bild: LMI Technologies)

LMI Technologies, Unternehmen für 3D-Inline-Scanning und -Inspektion, hat das finnische Messtechnik-Unternehmen Focalspec übernommen. Focalspec entwickelt und produziert Line-Confocal-Imaging (LCI)-Produkte.

LMIs Muttergesellschaft, die TKH-Gruppe, wird 100% der Anteile an Focalspec übernehmen. Das Unternehmen wird in die LMI-Unternehmensgruppe integriert und die LCI-Produkte sollen dann unter der Produktmarke Focalspec vertrieben werden.

Über die LCI-Sensoren

Die LCI-Sensoren von Focalspec nutzen eine einzigartige optische Methode, die auf einer lateralen chromatischen konfokalen Scanning-Technologie basiert und verkippt zur optischen Achse montiert ist. Auf diese Weise können gleichzeitig 3D-Topographie (Oberflächengeometrie), 2D-Intensität (Oberflächenkontrast) und 3D-Tomographie (Scannen mehrerer Schichten unter einer transparenten Oberfläche) mit Messfrequenzen von bis zu 27 Mio. Datenpunkten pro Sekunde und einer Messwiederholgenauigkeit von 70 nm erfasst werden.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46275223)