Suchen

WSCAD Michael Gerst ist neuer Vertriebsleiter

| Redakteur: Sariana Kunze

Michael Gerst verantwortet seit 1. Juli 2015 der weltweiten Vertrieb bei von WSCAD Electronic. Der Maschinenbau-Ingenieur blickt auf mehr als 10 Jahre beruflicher Tätigkeit in den Branchen Automatisierungstechnik, Maschinen- und Anlagenbau zurück.

Firmen zum Thema

WSCAD setzt auf Michael Gerst als neuen Vertriebsleiter.
WSCAD setzt auf Michael Gerst als neuen Vertriebsleiter.
(WSCAD)

Vor seinem Wechsel zu WSCAD betreute und akquirierte Gerst 11 Jahre lang große wie kleine Projekte im Bereich E-CAD-Lösungen bei E-Plan. Zu seinen Kunden zählten internationale Konzerne, namhafte Mittelstandsunternehmen aber auch Ein-Mann-Ingenieurbüros. „Michael Gerst hat bewiesen, dass er sich in die Prozesse und das Umfeld seiner Kunden hineindenken und optimale Lösungen entwickeln kann“, sagt Axel Zein, Geschäftsführer der WSCAD Electronic GmbH. „Erfolg ist, wenn unsere Kunden Erfolg haben“, beschreibt Michael Gerst sein Credo als Vertriebsleiter und freut sich auf die Aufgaben, die er mit seinem motivierten Team bei WSCAD angehen wird. „Schneller planen, on time, on budget – so lautet nicht nur der Leitspruch von WSCAD, das sind auch die Anforderungen unserer Kunden. Sicher benötigen nicht alle immer die gesamte Bandbreite der Software“, meint Michael Gerst. „Deshalb ist es gut, dass die E-CAD-Lösung von WSCAD exakt auf die tatsächlichen Bedürfnisse der Anwender abgestimmt werden kann.“

(ID:43570773)