IPC Microsoft Azure Zertifizierung für Revolution PI von Kunbus

Von Sandro Kipar

Die Revolution Pi Basismodule Rev Pi Core 3+ und Rev Pi Connect+ von Kunbus wurden im Microsoft Azure Certified Catalog aufgenommen. Dabei wird vor allem von Azure IoT profitiert, das die Anbindung der Revolution Pis an die Cloud erleichtert.

Firmen zum Thema

Der Revolution Pi ist Microsoft Azure zertifiziert.
Der Revolution Pi ist Microsoft Azure zertifiziert.
(Bild: Kunbus)

Microsoft Azure hat die Revolution Pi Basismodule von Kunbus für seine Cloud-Lösungen zertifiziert. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden die Geräte für die Azure IoT Suite erfolgreich getestet. Die Zertifizierung soll versichern, dass die Revolution Pis reibungslos in Azure funktionieren.

Erleichterte Anbindung an die Cloud

Der Revolution PI ist ein modularer IPC, der auf dem Raspberry Pi basiert und in einem Hutschienengehäuse untergebracht ist, heißt es weiter. Anwender können ihn als smartes IIoT-Gateway, Edge Device oder industrielle Kleinsteuerung einsetzen. Als Erweiterungsmodul können auch Feldbus- oder Industrial Ethernet Gateways verwendet werden. Hardware und Software folgen zudem dem Open-Source-Gedanken. Das Revolution Pi System basiert auf den Industrienormen EN 61131-2 beziehungsweise IEC 61131-2.

Bei Microsoft Azure handelt es sich um eine Public Cloud Computing Plattform. Daten können damit gespeichert und verwaltet werden. Auch die Entwicklung von Anwendungen und Apps sowie das Hosten von virtuellen Maschinen ist möglich.

(ID:47884455)