Suchen

Transport

Mit dem Hyperloop die Welt verbinden

| Redakteur: Katharina Juschkat

Der Hyperloop soll uns eines Tages mit 1.000 km/h durch nahezu luftlose Röhren katapultieren – Science Fiction oder Wirklichkeit? Eine Infografik von RS Components zeigt, dass diese Vision realer ist als man denkt.

Firmen zum Thema

Noch gibt es erst Teststrecken des Hochgeschwindigkeitszugs – wie hier in Los Angeles.
Noch gibt es erst Teststrecken des Hochgeschwindigkeitszugs – wie hier in Los Angeles.
(Bild: Hyperloop One)

Der Hyperloop ist ein Transportkonzept für Hochgeschwindigkeitszüge, das Passagiere in Transportkapseln durch Röhren mit einem Beinahe-Vakuum transportieren soll. Dank des geringeren Luftwiderstands sollen die Kapseln Geschwindigkeiten von mehr als 1.000 km/h erreichen. Seit einigen Jahren verfolgt Unternehmer Elon Musk diese Idee und hat 2015 einen internationalen Studentenwettbewerb ins Leben gerufen, mit dem die Hyperloop-Idee vorangetrieben werden soll.

So funktioniert der Hyperloop:

Die Infografik von RS Components, die das Team Hyped der University of Edinburgh in der Pod-Challenge unterstützt haben, zeigt die Technik des Hyperloops und was die Zukunft noch bringen kann:

Hyperloop – Die Zukunft des Transports?

Hyperloop – Die Zukunft des Transports? – eine Infografik von RS Components

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45521699)