Suchen

Not-Halt-Serie

Not-Halt-Taster verbinden Funktion und Design auf kleinstem Raum

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Das Energiemanagementunternehmen Eaton hat eine Serie kompakter Not-Halt-Taster auf den Markt gebracht, die Funktionalität, Sicherheit und ansprechendes Design auf kleinstem Raum verbinden. Das 360° rundum sichtbare Beleuchtungssystem gehört zu den hellsten auf dem Markt.

Firmen zum Thema

Der kleine Not-Halt-Taster schmiegt sich leicht in moderne HMI-Designs ein.
Der kleine Not-Halt-Taster schmiegt sich leicht in moderne HMI-Designs ein.
( Bild: Eaton )

Der kleine Not-Halt-Taster aus Eatons bekannter RMQ-Serie eignet sich gleichermaßen für Panels, Touchdisplays und kleinere Anwendungen, wie Fernbedienungen oder zum Direkteinbau in Maschinen. Er ist 30 Prozent kleiner als die Standard Not-Halt-Serie von Eaton. Mit einem Durchmesser von 30 mm und einer Höhe von 32 mm erfüllt er die Nachfrage nach kleineren, schlankeren Steuerpulten, ist aber dennoch groß genug für traditionellere Anwendungen. Der kleine Not-Halt-Taster steht in Sachen Zuverlässigkeit und den Anforderungen für weltweite Zulassungen und Zertifizierungen der konventionellen Serie in nichts nach.

Mit optionalem LED-Ring aus allen Winkeln sichtbar

Der optionale 360° LED-Ring und die Frontbeleuchtung sorgen dafür, dass der Taster auch in schwach beleuchteten oder dunklen Umgebungen aus allen Winkeln sichtbar ist. Mittels der RGBLED-Elemente kann hier zwischen bis zu sieben Farben gewechselt werden, um den Status einer Maschine anzuzeigen, verschiedene Steuerungsmöglichkeiten zu visualisieren oder einfach nur der Ästhetik zu dienen. Die Taster sind auch als elegante schwarze Variante erhältlich, die sich besonders gut außerhalb von Sicherheitsanwendungen einsetzen lässt.

Bildergalerie

Kombination mit flachen HMI-Panels

Torben Uphoff, Produktmanager bei Eaton, erklärt: „Die Mensch-Maschine-Schnittstellen entwickeln sich ständig weiter, die Maschinenbediener verlangen nach mehr Funktionalität, Attraktivität und Ergonomie. Es gibt einen klaren Trend zu immer schlankeren und kleineren Bedienpulten, die intuitiver zu bedienen sind. Durch die Kombination unserer neuen kleinen Not-Halt-Taster mit unseren flachen HMI-Panels XV300 und anderen modularen Steuer-, Anzeige- und Schaltgeräten unterstützen wir Maschinenbauer bei der Realisierung solcher Lösungen.“

Not-Halt-Serie in Schutzarten IP65, IP66 und IP69k

Die neue Not-Halt-Serie hat eine hohe Schaltleistung von mehr als vier Ampere, ein Dichtungssystem, das die Schutzarten IP65, IP66 und IP69k bietet, und ultraschallgeschweißte Betätigungselemente für eine robuste und langlebige Konstruktion, unabhängig von der Betriebsumgebung.

Die Not-Halt-Taster sind durch die spezielle Konstruktion einfach mit einer Hand zu installieren. Sie sind für Montagebohrungen von 22 mm und 30 mm erhältlich. Die flachen Kontaktelemente erleichtern den Einsatz bei Anwendungen mit geringem Platzbedarf. Sie können in neue Schaltschränke, Maschinen und Fernbedienungen eingesetzt und natürlich auch in bestehenden Anwendungen nachgerüstet werden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45963834)