Sensorik

Optische Miniatursensoren unter erschwerten Bedingungen einsetzbar

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Die optischen O200 Miniatursensoren bieten hohe Detektionssicherheit auch bei glänzenden, transparenten oder spiegelnden Objekten.
Die optischen O200 Miniatursensoren bieten hohe Detektionssicherheit auch bei glänzenden, transparenten oder spiegelnden Objekten. (Bild: Baumer)

Die optischen O200 Miniatursensoren von Baumer mit IO-Link Schnittstelle erkennen selbst anspruchsvolle Objekte in beengten Bauräumen.

Mit ihrer besonderen Fremdlichtsicherheit und ihren präzisen, reproduzierbaren und farbunabhängigen Schaltabstände soll das umfangreiche Portfolio Zuverlässigkeit auch unter erschwerten Bedingungen gewährleisten.

Reflexion-Lichtschranken mit 120 mm Reichweite

Die O200 Reflexion-Lichtschranken mit Hintergrundausblendung bieten Fremdlichtsicherheit ohne Geschwindigkeitsverlust. Aufgrund erhöhter Funktionsreserven erreichen sie laut Baumer eine Reichweite von 120 mm auch auf dunkelste und glänzende Objekte wie z. B. Handygehäuse.

Mit V-Optik kleinste oder glänzende Objekte erfassen

O200-Varianten mit V-Optik verfügen über einen fokussierten, zum Empfänger hin abgewinkelten Lichtstrahl mit nur 1,2 mm Durchmesser. So können nebst kleinsten Objekten auch glänzende oder transparente Objekte wie beispielsweise Ampullen in der Laborautomation erfasst werden.

Smart Reflect-Lichtschranken für kompakte Maschinendesigns

Für extrem kompakte Maschinendesigns, wie sie z. B. in sehr teuren Reinraumumgebungen notwendig sind, stellen die O200 Smart Reflect-Lichtschranken eine passende Lösung dar. Sie bieten die Zuverlässigkeit einer Lichtschranke, aber ohne die Notwendigkeit eines Reflektors oder separaten Empfängers – bei einer Reichweite von bis zu 180 mm. Für größere Distanzen bietet das Portfolio Reflexions-Lichtschranken bis vier Meter und Einweg-Lichtschranken mit bis zu sechs Meter Reichweite.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45975330 / Sensorik)