Suchen

Zertifizierung Phoenix Testlab zieht es nach Taiwan

| Redakteur: Sariana Kunze

Von den weltweit gelieferten Elektroprodukten stammen rund ein Viertel aus China. Deshalb möchte sich Phoenix Testlab als Prüf- und Zertifizierungsunternehmen für den Exportmarkt stärker bei den asiatischen Herstellern von elektronischen und elektrotechnischen Produkten präsentieren. Taiwan sei für die Blomberger der richtige Ausgangspunkt zum Expandieren.

Firma zum Thema

Dr. Alan Lane wird ab sofort die Phoenix Testlab Ltd. Taiwan leiten.
Dr. Alan Lane wird ab sofort die Phoenix Testlab Ltd. Taiwan leiten.
(Phoenix Testlab)

Der Schwerpunkt von Phoenix Testlab liegt auf der Zertifizierung von elektrischen und elektronischen Produkten. Von den weltweit gelieferten Elektroprodukten stammen rund ein Viertel aus China. Mit einem gesamt Exportvolumen Chinas von 2.400 Mrd. Dollar in 2014 liegt es quasi auf der Hand, dass Phoenix Testlab sein Zertifizierungsgeschäft im asiatischen Markt weiter ausbauen will. „Die Gründung der Unternehmens-Tochter in Taiwan wurde gezielt vorbereitet“, erklärt

Dr. Altmaier, Geschäftsführer von Phoenix Testlab. Seit 2011 ist das Unternehmen bereits mit einer Repräsentanz auf dem asiatischen Markt vertreten. Dr. Alan Lane, der seither das Zertifizierungsgeschäft in China und Taiwan betreut, wird nun auch in dem zum 18. Juni gegründeten Tochterunternehmen verantwortlich die Expanision weiter vorantreiben.

(ID:43499477)