Suchen

Software R&I-Software mit Datenverwaltung via Cloud

| Redakteur: Julia Stemann

CAD Schroer gibt die Version 6.1 seiner R&I-Software M4 P&ID FX frei. Mit der aktuellen Version können Verfahrenstechniker intelligente Schemata von Rohrleitungs- und Instrumentierungs-Fließbildern (R&I) normgerecht erstellen.

Firma zum Thema

Anwender mit der professionellen R&I-Software M4 P&ID FX
Anwender mit der professionellen R&I-Software M4 P&ID FX
(CAD Schroer)

„Diese R&I-Software wurde insbesondere für kleinere Engineering-Abteilungen und freiberufliche Ingenieure konzipiert, denen die flexible jedoch kontrollierte und normgerechte Erstellung hochqualitativer R&I-Diagramme wichtig ist. M4 P&ID FX ist eine preisgünstige Standalone-Lösung,“ so Mark Simpson, Product Line Manager bei CAD Schroer. Mit der neuen Version von M4 P&ID FX können die Dateien komplett in einer Cloud verwaltet werden. In der Version werden mit Cloud Connect die Cloud-Dienste Dropbox, Google DriveTM und Microsoft OneDrive unterstützt. Durch diese Integration wird das Maß an Flexibilität zur Datenverwaltung und zum Datenaustausch erhöht. Die Software ist für die Erstellung von Rohrleitungs- und Instrumentierungs-Fließbildern.

Einfacher Aufbau der R&I-Schemata

Die benutzerfreundlichen Werkzeuge bieten nicht nur die Möglichkeit, Schemata schnell zu erstellen, sondern auch, diese schnell an neue Projektanforderungen anzupassen. Aufgrund des intelligenten Aufbaus der R&I-Schemata lassen sich zu jedem Zeitpunkt sowohl die Qualität der Planung überprüfen, als auch die genauen Projektkosten anhand einer Stückliste ableiten.

Schnell loslegen mit Video-Tutorials

Für einen schnellen Einstieg in die Software bietet CAD Schroer umfangreiche Video-Tutorials und eine umfassende Dokumentation, die den neuen Benutzer Schritt für Schritt heranführen. Bei allen zur Verfügung stehenden Unterlagen wurde Wert auf die Struktur und Übersicht gelegt, damit jeder Nutzer sich gezielt die Informationen herausgreifen kann, die für ihn relevant sind.

Konfigurierbare R&I-Symbolkataloge

Die R&I-Software beinhaltet verschiedene Symbolkataloge, die die Erstellung von R&I-Diagrammen nach DIN EN ISO, ANSI und ISA unterstützen. Individuelle Symbole oder komplette Symbolbibliotheken können hinzugefügt oder projektspezifisch angepasst werden. Die Informationen lassen sich innerhalb eines Diagrammes in jeder Planungsphase in konfigurierbaren Stücklisten ausgeben. Bei Verwendung von mehreren Schemata in einem Projekt können auch Stücklisten über alle Zeichnungen erzeugt werden.

Demo-Video und Software-Testversion zum Download

Zur Erstellung von R&I-Symbolen bietet M4 P&ID FX eine umfangreiche Palette an 2D-Zeichnungswerkzeugen. Die konfigurierbare DXF/DWG-Schnittstelle gewährleistet den einfachen Datenaustausch mit Kunden und Lieferanten. „Wir laden alle Anwender herzlich ein, sich unser M4 P&ID FX Demo-Video anzuschauen und eine kostenlose Testversion herunterzuladen. Mit dem Software-Download erhalten unsere Interessenten ausführliche Video-Tutorials und eine umfassende Dokumentation,“ so Mark Simpson.

(ID:43988150)