Suchen

USB 3.0- und RJ45-Durchführungen

Robuste USB 3.0- und RJ45-Durchführungen

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Das Ramo-Programm umfasst neben Drucktastern, Signalleuchten, Not-Halt-, Wahl- und Schlüsselschaltern mit M12-Anschluss auch die USB-3.0- und RJ45-Durchführungen Ramo F zur abgesetzten Montage.

Firmen zum Thema

Die robusten Ramo F USB 3.0- und RJ45-Durchführungen eignen sich zur Frontplattenmontage oder auch zur Stand-alone-Montage.
Die robusten Ramo F USB 3.0- und RJ45-Durchführungen eignen sich zur Frontplattenmontage oder auch zur Stand-alone-Montage.
(Bild: Rafi)

Das Ramo-Programm von Rafi umfasst neben Bedien- und Anzeige-Elementen mit M12-Anschluss auch robuste USB 3.0- und RJ45-Durchführungen zur Frontplatten- oder Stand-alone-Montage. Die Durchführungen des Typs Ramo F verfügen bei geschlossener Schutzkappe über Schutzart IP65. Zur abgesetzten Einzelmontage der Durchführungen oder anderer Ramo-Komponenten an senkrechten Oberflächen oder 40-mm-Profilschienen dienen die 90°-Montagewinkel Ramo Edge.

USB-3.0- und RJ45-Durchführungen zur gehäuselosen Montage

Rafi hat alle Komponenten der Ramo-Baureihen 22 und 30 gezielt zur gehäuselosen Einzelmontage an abgelegenen Einsatzorten konzipiert. Aufgrund ihres einteiligen, rundum geschlossenen Monogehäuses lassen sich die Durchführungen wie auch die Drucktaster, Not-Halt-, Wahl- und Schlüsselschalter oder LED-Signalleuchten dieser Serien ohne zusätzliches Gehäuse in 22,3 mm- oder 30,3 mm-Einbauöffnungen installieren. Ramo 22-Ausführungen verfügen über schwarze Kunststoff-Frontringe, die Komponenten der Serie Ramo 30 sind mit einer flachen Edelstahlblende ausgeführt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46181522)