Positionssensoren

Schaltnocken für flexible Positionsrückmeldung von Schwenkantrieben

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Neue variable Schaltnocken für 90° und beliebig einstellbare Schaltwinkel.
Neue variable Schaltnocken für 90° und beliebig einstellbare Schaltwinkel. (Bild: IFM Electronic)

Zur zuverlässigen Rückmeldung der Ventilstellung an Schwenkantrieben bietet IFM Electronic Schaltnocken an, die kompatibel zu Antrieben nach der VDI/VDE 3845 sind. Die Schaltpunkte sind fest (90°) oder jetzt auch beliebig im Winkel einstellbar. Die Position der Bedämpfungselemente lässt sich dabei frei wählen.

Durch die Stellungsanzeige ist die Ventilstellung auch aus der Ferne gut sichtbar.

Schaltnocken für Wellenhöhe von 30 mm oder 20 mm

Die Montageausrichtung ist von außen erkennbar und kann somit ohne aufwendiges Justieren auf dem Wellenende des Antriebes befestigt werden. Die Schaltnocken sind für eine Wellenhöhe von 30 mm ausgelegt. Durch den Einsatz eines Adapters ist die Verwendung auf Wellenhöhen von 20 mm möglich.

Flexibel einsetzbare Schaltnocken

Eine Ausführung ist für Standardapplikation mit einem 90°-Bewegungswinkel ausgelegt. Bei der anderen Schaltnocke ist der Winkel der Bedämpfungselemente individuell zu den applikationsspezifischen Endlagen einstellbar. Zusammen mit den induktiven Doppelsensoren von IFM bilden die Schaltnocken eine effektive Einheit.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44700879 / Sensorik)