Cybersicherheit Schneider Electric und Bitsight gehen Partnerschaft ein

Quelle: Schneider Electric

Anbieter zum Thema

Betriebs- und Informationstechnologie sind immer enger verzahnt. Die Sicherheitssysteme können da oft nicht mithalten. Beide Unternehmen wollen dies nun gemeinsam ändern.

Christophe Blassiau (links), Senior Vice President und Global Chief Information Security Officer (CISO) bei Schneider Electric für den Bereich Cybersecurity und Stephen Boyer, Co-Founder und Chief Technology Officer bei Bitsight.
Christophe Blassiau (links), Senior Vice President und Global Chief Information Security Officer (CISO) bei Schneider Electric für den Bereich Cybersecurity und Stephen Boyer, Co-Founder und Chief Technology Officer bei Bitsight.
(Bild: Schneider Electric)

Der Tech-Konzern Schneider Electric hat mit dem Cybersecurity-Unternehmen Bitsight eine strategische Partnerschaft geschlossen. Ziel ist es laut einer Mitteilung, IT-gestütze Angriffe auf Betriebstechnologie (OT) besser abwehren zu können. Die Unternehmen wollen dafür Tools entwickeln, mit denen die proaktive Sicherheitsüberwachung von OT- und Steuerungssystemen in industriellen Produktionsumgebungen möglich werden.

Intelligentes Cybersicherheits-Management

„Ebenso wie für Schneider Electric ist es uns bei Bitsight ein wichtiges Anliegen, Vertrauen in die digitale Wirtschaft zu schaffen, indem wir die Cybersicherheit verbessern. Gerade OT-Systeme sind heute noch häufig ungeschützt und anfällig für Angriffe. Und genau das möchten wir im Zuge der Partnerschaft mit Schneider Electric angehen“, sagt Stephen Boyer, Co-Founder und Chief Technology Officer bei Bitsight. Sein Unternehmen bringe in die neue Partnerschaft das Wissen über die Identifizierung und das Management von Cybersicherheitsrisiken ein.

„Auf Basis der von Bitsight zur Verfügung gestellten Daten und Erkenntnisse sind wir bei Schneider Electric in der Lage, ein intelligentes Cybersicherheits-Management für unsere Kunden zu realisieren“, sagt Christophe Blassiau, der als Senior Vice President und Global Chief Information Security Officer (CISO) bei Schneider Electric für den Bereich Cybersecurity verantwortlich ist. Die Partnerschaft sei zudem keineswegs exklusiv: auch andere Anbieter von OT-Technologie, die bereit sind Informationen über ihre Komponenten zu teilen, können sich an dem gemeinsam verfolgten Projekt beteiligen.

(ID:48998037)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung