Antriebstechnik Servomotoren der nächsten Generation

Redakteur: Gudrun Zehrer

Heidrive hat seine bestehende Baureihe Hei-Motion Dynamic (HMD) so weiterentwickelt, dass eine erneute Verkürzung der Baulänge von über 20 Prozent erreicht werden konnte.

Anbieter zum Thema

Die Baulängen der Servomotoren der Baureihe Hei-Motion Dynamic (HMD) konnten um 20 % verkürzt werden.
Die Baulängen der Servomotoren der Baureihe Hei-Motion Dynamic (HMD) konnten um 20 % verkürzt werden.
(Bild: Heidrive)

Ermöglicht wird diese Längenreduzierung durch standardmäßig kurze Endkappen für diverse Encoder und Stecker sowie einen Vollverguss am Stator und eine nochmals verbesserte Wicklungs- und Magnettechnologie mit gesteigertem Wirkungsgrad. Der Vollverguss der Spule sorgt außerdem für eine Spannungssteilheit von 14kV / μs. Auch die Massenträgheitsmomente konnten nochmals optimiert werden.

Der 480 VAC-fähige HMD-Motor wird mit einem KTY-Temperatursensor geliefert. Auf Anfrage ist auch der Einbau eines PT1000-Temperatursensors möglich.

Die aktuelle HMD-Baureihe integriert sich in den Heidrive-Servobaukasten. Sämtliche bestehende Optionen wie Geber, Bremse, Stecker etc. können verwendet werden. Am Heidrive-Messestand auf der SPS in Nürnberg wird die weiterentwickelte Baureihe erstmals dem Fachpublikum präsentiert.

SPS: Halle 1, Stand 340

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46220954)