Suchen

Antriebstechnik

Servomotoren der nächsten Generation

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Heidrive hat seine bestehende Baureihe Hei-Motion Dynamic (HMD) so weiterentwickelt, dass eine erneute Verkürzung der Baulänge von über 20 Prozent erreicht werden konnte.

Firmen zum Thema

Die Baulängen der Servomotoren der Baureihe Hei-Motion Dynamic (HMD) konnten um 20 % verkürzt werden.
Die Baulängen der Servomotoren der Baureihe Hei-Motion Dynamic (HMD) konnten um 20 % verkürzt werden.
(Bild: Heidrive)

Ermöglicht wird diese Längenreduzierung durch standardmäßig kurze Endkappen für diverse Encoder und Stecker sowie einen Vollverguss am Stator und eine nochmals verbesserte Wicklungs- und Magnettechnologie mit gesteigertem Wirkungsgrad. Der Vollverguss der Spule sorgt außerdem für eine Spannungssteilheit von 14kV / μs. Auch die Massenträgheitsmomente konnten nochmals optimiert werden.

Der 480 VAC-fähige HMD-Motor wird mit einem KTY-Temperatursensor geliefert. Auf Anfrage ist auch der Einbau eines PT1000-Temperatursensors möglich.

Die aktuelle HMD-Baureihe integriert sich in den Heidrive-Servobaukasten. Sämtliche bestehende Optionen wie Geber, Bremse, Stecker etc. können verwendet werden. Am Heidrive-Messestand auf der SPS in Nürnberg wird die weiterentwickelte Baureihe erstmals dem Fachpublikum präsentiert.

SPS: Halle 1, Stand 340

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46220954)