Bonfiglioli Start mit neuen Produkten und Dienstleistungen in die Zukunft

Redakteur: Sariana Kunze

Wie die geschäftsführende Gesellschafterin Sonia Bonfiglioli in Hannover ausführte, hat Bonfiglioli die Zeit der Krise genutzt, mit neuen Produkten und Dienstleistungen passende Lösungen für die Kundensegmente zu entwickeln.

Firma zum Thema

Sonia Bonfiglioli ist geschäftsführende Gesellschafterin von Bonfiglioli
Sonia Bonfiglioli ist geschäftsführende Gesellschafterin von Bonfiglioli
( Archiv: Vogel Business Media )

Mit der stetigen kräftigen Umsatzsteigerung in den Jahren 2004 bis 2008 von 339 auf 664 Mio. Euro wuchs beim Antriebsspezialisten Bonfiglioli auch die Beschäftigungszahl auf 2.800 Mitarbeiter. Hohe Investitionen und Umstrukturierungen des Konzerns wurden umgesetzt, um für weiteres Wachstum gerüstet zu sein. Die Krise in 2009 verursacht einen Trendbruch und brachte allein dem italienischen Markt für Antriebstechnik einen Einbruch von über 40 Prozent. Bonfiglioli selbst hatte weltweit eine Umsatzeinbruch von gut 39 Prozent von 664 auf 401 Mio. Euro zu verkraften. Mit Einführung einer neuen Spartenorganisation, der Stärkung des Sektors „Green Energy“ sowie Kostensenkungsmaßnahmen durch Lean Management, Bestandssenkungen und moderate Anpassungen der Personalstärke wurde der Krise aktiv begegnet, so Sonia Bonfiglioli.

Erneuerbare Energien im Fokus

Hoffnung setzt das Unternehmen mit Sitz in norditalienischen Bologna auf die aktuelle Erholung der Konjunktur in allen Teilen der Welt, wobei diese von der energischen Unternehmenslenkerin als „noch nicht stabil und nachhaltig“ eingeschätzt wird. Eine stärkere organisatorische Ausrichtung auf die Zielgruppe Industrie/Photovoltaik sowie Mobile Antriebstechnik/Windenergie, weiterer Fokus auf die erneuerbaren Energien un die weitere Internationalisierung des Unternehmens seien die drei wichtigsten Wege zu erneutem Wachstum. Gerade im Markt der Windenergie wird auf der Basis von 2009 bis 2012 eine Umsatzverdopplung von 74 auf 155 Mio. Euro erwartet, in der Photovoltaik auf der Basis 2008 bis Ende 2012 sogar eine Verdreifachung von 15 auf 45 Mio. Euro erwartet. Unterstützend wirkt die erweiterte internationale Präsenz Bonfigliolis mit Fokus auf wachstumsstarke Länder wie Indien, Brasilien, China und Vietnam.

Besonderen Wert legt die Unternehmenschefin Sonia Bonfiglioli auf das soziale Engagement des Unternehmens. Am Beispiel des Projektes „Cheer Future Land“, dem Aufbau eines Kinderdorfes in Indien machte sie deutlich, dass soziales Engagement bei Bonfiglioli sehr ernst genommen wird und für die Familie wir für die Mitarbeiter eine Selbstverständlichkeit ist.

(ID:344863)