Suchen

Mehrstockklemmen

Steckbare Reihenklemmen mit Push-in-Anschluss in schräger Bauform

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Mehrstockklemmen von Phoenix Contact erhöhen unter eingeschränkten Platzverhältnissen die Verdrahtungsdichte.

Firmen zum Thema

Die mehrstöckigen Reihenklemmen in schräger Bauform sind nur 3,5 mm breit. Die abgewinkelte Bauform ermöglicht minimierte Biegeradien zur besseren Leitereinführung.
Die mehrstöckigen Reihenklemmen in schräger Bauform sind nur 3,5 mm breit. Die abgewinkelte Bauform ermöglicht minimierte Biegeradien zur besseren Leitereinführung.
(Bild: Phoenix Contact)

Die mehrstöckigen Reihenklemmen in schräger Bauform sind nur 3,5 mm breit und sparen somit Platz beim Verdrahten. Ein weiterer Vorteil der schrägen Bauform ist die benutzerfreundliche Kabeleinführung.

Der Anschluss der Reihenklemmen PTS 1,5 erfolgt mit dem werkzeuglosen Schnellanschluss Push-in. Für eine übersichtliche Kennzeichnung sorgt die zentrale Markierungsfläche auf jeder Etage. Über den doppelten Brückenschacht ist eine einfache Potenzialverteilung möglich. Die Klemmen sind bis zu einem Querschnitt von 1,5 mm² erhältlich. Alle Mehrstockklemmen besitzen ein integriertes Kodiersystem und die Standard-Combi-Steckzone.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46180776)