Neubesetzung

Stefanie Spanagel verstärkt Geschäftsführung von EBM-Papst Landshut

| Redakteur: Katharina Juschkat

Zum 1. Juli 2018 beginnt Stefanie Spanagel als Geschäftsführerin bei EBM-Papst Landshut GmbH.
Zum 1. Juli 2018 beginnt Stefanie Spanagel als Geschäftsführerin bei EBM-Papst Landshut GmbH. (Bild: EBM-Papst / Thomas Jones)

Ab dem 1. Juli 2018 verstärkt Stefanie Spanagel die Geschäftsführung des Ventilatoren- und Motorenspezialisten EBM-Papst Landshut, Tochtergesellschaft der Mulfinger EBM-Papst-Gruppe.

Zum 1. Juli 2018 beginnt Stefanie Spanagel als Geschäftsführerin bei EBM-Papst Landshut GmbH, Tochterunternehmen der Mulfinger EBM-Papst Gruppe. Stefanie Spanagel kommt vom Automobil- und Maschinenbauzulieferer AMK mit Sitz in Kirchheim unter Teck. Dort war sie zuletzt als Head of Operations für die weltweiten Produktionsstätten des Unternehmens verantwortlich. Zuvor war die Diplom-Betriebswirtin seit 2005 beim Ludwigsburger Filterspezialisten Mann + Hummel GmbH in verschiedenen Führungspositionen u.a. als Werkleiterin tätig.

Stefan Brandl, Vorsitzender der Geschäftsführung, sagt: „Wir freuen uns sehr, dass wir Stefanie Spanagel für EBM-Papst Landshut gewinnen konnten. Sie ist eine international erfahrene Managerin und wird unseren bayrischen Standort erfolgreich weiterentwickeln.“

Als Geschäftsführerin wird Stefanie Spanagel u.a. die Bereiche Produktion, Finanzen und Personal verantworten. Bis zur Komplettierung der geplanten Doppelspitze bleibt Stefan Brandl, CEO der ebm-papst Unternehmensgruppe, Teil der Geschäftsführung in Landshut.

EBM-Papst baut Ventilator für Astronauten

Ventilation

EBM-Papst baut Ventilator für Astronauten

06.06.18 - Ein Raumanzug muss hermetisch dicht sein, um seinen Zweck zu erfüllen. Das bedeutet jedoch auch, dass in dem Anzug keinerlei Luftaustausch stattfindet – für die Astronauten nicht lange auszuhalten. Dafür hat EBM-Papst jetzt eine Lösung in Form eines Ventilationskoffers gebaut. lesen

Verpackungsingenieur von EBM-Papst gewinnt internationalen Verpackungspreis

Verpackung

Verpackungsingenieur von EBM-Papst gewinnt internationalen Verpackungspreis

22.05.18 - Für seine Idee, zweiteiligte Verpackungen für Ventilatoren zu optimieren und einteilig zu gestalten, erhält der Verpackungsingenieur Sebastian Gruber von EBM-Papst den Worldstar Packaging Award in der Kategorie „Transport“. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45361115 / Strategie & Unternehmensführung)