Suchen

Messsoftware

USB-Messmodule mit zahlreichen I/O-Funktionen in Software integriert

| Redakteur: Rebecca Näther

Ab sofort steht ein kostenloses Service Pack für Dasy-Lab 2016 von Measurement Computing (MCC) zur Verfügung. Neben diversen Verbesserungen sind mit diesem aktuellen Update nun die Treiber für die Messgeräte der USB-1808 Serie direkt integriert.

Firmen zum Thema

Dasy-Lab 2016 jetzt auch mit Unterstützung der USB-Messmodule der USB-1808 Serie von MCC.
Dasy-Lab 2016 jetzt auch mit Unterstützung der USB-Messmodule der USB-1808 Serie von MCC.
(Bild: Measurement Computing)

Diese kompakten USB-Messmodule verbinden eine hohe Auflösung mit einer Abtastrate bis 200 kS/s pro Kanal und bieten zahlreiche analoge und digitale I/O-Funktionen, die von der Software unterstützt werden.

Software für Messdatenerfassung und -analyse

Im Bereich der Messtechnik ist Dasy-Lab 2016 eine Windows-basierte Multifunktionssoftware, mit der auch komplexe Anwendungen in der Messdatenerfassung und -analyse ohne textbasierte Programmierung erstellt werden können. Neben Werkzeugen zur Visualisierung und Auswertung ist die Software mit ihren Modulen zur Ablaufsteuerung auch für Steuerungs- und Regelungsaufgaben geeignet.

Funktionen gängiger Messgeräte unterstützt

Die Software unterstützt die ganze Bandbreite der Funktionen gängiger Messgeräte, darunter nahezu alle Messmodule der Firma und Data Translation mit USB-, Ethernet- und PCI/PCIe-Schnittstelle. Mit dem aktuellen Service Pack SP1 lassen sich nun auch die Messmodule der USB-1808 Serie ohne eine zusätzliche Treiberinstallation eingebinden.

Messgeräte ohne externe Spannungsversorgung

Diese Messgeräte verfügen über acht simultan erfasste Analogeingänge (SE oder DIFF) mit einer Auflösung von 18-Bit sowie zwei analoge Ausgänge für die Ausgabe von präzisen Kennlinien, vier digitale I/O-Kanäle, zwei Counter und zwei Inkrementalgeber-Eingänge. Alle analogen und digitalen Ein- und Ausgänge können simultan und synchron mit der maximalen Abtast- bzw. Ausgaberate betrieben werden. Das Modul wird komplett über USB versorgt, es ist also keine externe Spannungsversorgung notwendig.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45298547)