Suchen

Beckhoff Vertriebsnetz in Deutschland verdichtet

| Redakteur: Katharina Juschkat

Beckhoff eröffnet in Deggendorf und Regensburg regionale Vertriebsbüros, um Kunden vor Ort besser unterstützen zu können. Neben München, Nürnberg und Marktheidenfeld ist Beckhoff damit auch im Osten Bayerns mit zwei lokalen Büros vertreten.

Firma zum Thema

Wolfgang Wiederer (rechts) leitet das Beckhoff-Vertriebsbüro in Deggendorf, Markus Brocher (links) unterstützt die Kunden bei der Applikationserstellung.
Wolfgang Wiederer (rechts) leitet das Beckhoff-Vertriebsbüro in Deggendorf, Markus Brocher (links) unterstützt die Kunden bei der Applikationserstellung.
(Bild: Beckhoff)

Der ostbayerische Raum hat sich in den vergangenen Jahren technologisch stark entwickelt und zahlreiche Unternehmen liefern „Hightech aus Ostbayern“. „Auch die gute Verkehrsanbindung – u. a. in Richtung des Münchener Flughafens und am Rhein-Main-Donau-Kanal mit Bayerns einzigem Freihafen – ist ein Aspekt, der für unsere Vertriebsstandorte spricht“, sagt Stefan Lorenz, Leiter Vertrieb Südbayern in der Beckhoff-Niederlassung München, dem das Vertriebsbüro Deggendorf organisatorisch zugeordnet ist.

Hochschulstandort bietet viele Vorteile

Der Büroleiter in Deggendorf Wolfgang Wiederer sagt: „Deggendorf gehört zu den Städten mit dem größten Wirtschaftswachstum in Ostbayern , vor allem geprägt durch eine starke Automobil- und deren Zuliefererindustrie. Daneben hat sich ein Sondermaschinenbau entwickelt, der weltweit seine Produkte vertreibt und dabei in vielerlei Hinsicht von PC-based Control von Beckhoff profitieren kann. Auch die Hochschule Deggendorf bietet Beckhoff den Vorteil, dass sie u. a. am Robotik-Technologiezentrum in Cham intensiv mit Unternehmen aus der Region forscht.“

Auch der Standort Regensburg ist verkehrsgünstig und liegt in einer wirtschaftlich starken Region. Uwe Kraus, dem als Leiter Vertrieb in Nürnberg das neue Vertriebsbüro organisatorisch zugeordnet ist, sagt: „Die Region ist überwiegend vom verarbeitenden Gewerbe geprägt, d. h. vom Automobilbau, Maschinenbau, der Elektrotechnik und Mikroelektronik. Auch Regensburg ist Universitäts- und Hochschulstandort.“

Zu Beginn übernehmen zwei Automatisierungsexperten die Betreuung der Kunden des Vertriebsgebietes Regensburg: Büroleiter Martin Bauer übernimmt die vertrieblichen Aufgaben und Daniel Hauer die Applikationsunterstützung und den Support. (kj)

(ID:44033595)