Suchen

Gehaltsvergleich Wie viel verdient ein Elektrotechnik Ingenieur?

Redakteur: Sariana Kunze

Ein Ingenieur E-Technik ist von der Planung über die Fertigung bis zur Überwachung und zum Vertrieb an elektrischen Geräten beteiligt. Vor allem in der Energietechnik, bei Automaten oder der Kommunikationstechnologie sind sie sehr gefragte Spezialisten, die elektronische Baueile entwickeln und auch die Fertigungsprozesse optimieren. Aber was kann ein Ingenieur Elektrotechnik eigentlich verdienen?

Firmen zum Thema

(Gehalt.de)

Es gibt auch einige Ingenieure Elektrotechnik, die im Kundendienst tätig sind und hier ihr Fachwissen mit Kundenkontakt einsetzen, während andere wiederum eher in den Vertrieb gehen. Alle Elektrotechnik Ingenieure haben Elektrotechnik studiert und machen mittlerweile zuerst einen Bachelorabschluss, auf den sie dann häufig noch einen Master oft Engeneering and Science draufsatteln. Zur Sicherheit kann man das Studium auch auf Lehramt absolvieren oder sich nur darauf in einem anderen Studium spezialisieren, um etwas breiter aufgestellt zu sein. Hier finden Sie weitere Informationen zu Gehälter in Elektrotechnik

Ingenieure E-Technik in den besten Branchen:

AM begehrtesten und am besten bezahlt werden gerade E-Technik Ingenieure, die frisch von der Universität kommen, im Bereich der Automobilbranche. Hier sind rund 51.401 Euro als durchschnittliches jährliches Einstiegsgehalt drin und man kann sich sehr vielfältig auf unterschiedliche Autoteile spezialisieren. Rund 200 Euro weniger verdient man als angehender Elektrotechnik Ingenieur in den zukunftsträchtigen Boombrachen rund um die Umwelt, Wasser, Energie und Entsorgung. Hier sind sehr innovative Köpfe gefragt, die auch entsprechend gut entlohnt werden. Der Klassiker und immer eine solide, lohnenswerte Lösung gerade als erste feste Anstellung für frischgebackene Ingenieure Elektrotechnik ist der Maschinenbau, in dem durchschnittliche Einstiegsgehälter von 46.108 Euro jährlich gezahlt werden.

Bildergalerie

Ingenieure E-Technik in den besten Bundesländern:

Der Spitzenverdienst für E-Technik Ingenieure in Deutschland liegt bei ca. 63.408 Euro als jährliche Vergütung. So glücklich sind allerdings nur Elektrotechnik Ingenieure, die zufällig in Hessen wohnen. Wer sein Gehalt in diesem Beruf nicht dem Zufall überlassen will, der sollte sich im Klaren über das große Gefälle sein, das zwischen generell den westlichen und östlichen Bundesländern herrscht. Schließlich bekommen auch Elektrotechnik Ingenieure mit langer Berufserfahrung in Mecklenburg Vorpommern nur 44.000 Euro im Jahr ausgezahlt. Dieses Verhältnis sieht bei den Berufsanfängern nicht sehr viel besser aus.

(ID:33562460)