Suchen

Multi-Touchscreen 18,5 Zoll Multitouch und OPC-UA-Konnektivität

Redakteur: Gudrun Zehrer

Das Multitouch-Panel TT 1933-S von Sigmatek hat ein 18,5 Zoll Widescreen-TFT-Farbdisplay. So verfügt der Anwender über viel Visualisierungsfläche bei umfangreichen Applikationen. Das Bedienpanel ist mit einem Dualcore-EDGE2-Technology-Prozessor, 512 MB internen Programm- und Datenspeicher (DDR3 RAM) sowie 1 GB MicroSD Speicher ausgestattet.

Firmen zum Thema

Das Bedienpanel TT 1933-S mit einem 18,5 Zoll Multi-Touchscreen eignet sich für anspruchsvolle Visualisierungen.
Das Bedienpanel TT 1933-S mit einem 18,5 Zoll Multi-Touchscreen eignet sich für anspruchsvolle Visualisierungen.
(Bild: Sigmatek)

Wie alle HMIs von Sigmatek mit Prozessor ist auch bei diesem Multitouch-Panel die OPC-UA-Konnektivität gegeben. Über zahlreiche Standard-Schnittstellen lässt sich das TT 1933-S flexibel in die Maschinentopologie integrieren: 2 fronseitige USB-Ports erleichtern das Handling, dazu 2x Ethernet und 1x USB rückseitig.

Glas-Touchscreen unterstützt intuitive Bedienbarkeit

Der projiziert kapazitive Glas-Touchscreen unterstützt eine intuitive Bedienbarkeit. Maschinen und Anlagen können mit Mehrfinger-Gesten, wie beispielsweise Zoomen, Drehen, Wischen bedient und überwacht werden. Das Bedienpanel in Schutzart IP54 ist für die VESA100-Tragarmmontage ausgerüstet, kann aber mit einer Bautiefe von nur 44 mm sogar in sehr schlanke Schaltschränke integriert werden. Das objektorientierte Engineering Tool Lasal kann Flexibilität bei der Programmierung und Visualisierung der Funktionalitäten bieten.

(ID:44775602)