Registrierungspflichtiger Artikel

Standardisierung Acht Hersteller führen Standard für M12-Steckverbinder ein

Redakteur: Katharina Juschkat

Acht Steckverbinder-Hersteller wollen gemeinsam einen Push-Pull-Standard für M12-Steckverbinder etablieren.

Firmen zum Thema

Mit dem neuen Push-Pull-Standard können M12-Steckverbinder marktübergreifend und schnell angeschlossen werden.
Mit dem neuen Push-Pull-Standard können M12-Steckverbinder marktübergreifend und schnell angeschlossen werden.
(Bild: Harting)

Acht Steckverbinder-Hersteller schließen sich zusammen, um gemeinsam einen neuen Push-Pull-Standard für M12-Steckverbinder zu etablieren. Zu den Herstellern gehören:

  • Harting
  • Phoenix Contact
  • Molex
  • Murrelektronik
  • Binder
  • Conec
  • Escha
  • Weidmüller

Gemeinsam will man eine herstellerübergreifende Kompatibilität sicherstellen. Der Standard wird in der IEC 61076-2-010 festgehalten und beschreibt sowohl die Außen- als auch die Innenverriegelung. Eine finale Form der IEC soll im Dezember 2020 erreicht werden.