Suchen

Antriebstechnik Antriebe mit Extruderflansch für die Kunststoffbranche

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Speziell für den Einsatz in Extrudern bietet Nord Drivesystems Antriebe in Extruderausführung, die für einen Heavy-Duty-Einsatz optimiert sind.

Firmen zum Thema

Für die Kunststoffindustrie: Antriebe in Extruderausführung für höchste Axialkräfte.
Für die Kunststoffindustrie: Antriebe in Extruderausführung für höchste Axialkräfte.
(Bild: Getriebebau Nord)

Wenn es um die Herstellung und Verarbeitung von thermoplastischen Kunststoffen geht, hat sich die Extrusion als wichtiges Fertigungsverfahren etabliert. Für den nötigen Antrieb der Extruder sorgen Maxxdrive-Industriegetriebe. Als einer der Hersteller produziert der Antriebsspezialist darüber hinaus gesamte Antriebslösungen in Extruderausführung. So lassen sich nahezu alle üblichen Anschlussmaße adaptieren. Großzügig dimensionierte Drucklager nehmen die Prozesskräfte sicher auf und gewährleisten eine lange Lebensdauer. Die Option „Extruder“ kann individuell passend auf die Kundenwelle zugeschnitten und durch verschiedene Lagervarianten optimal auf die Kundenanforderung angepasst werden.

Anlagenbauer, Hersteller und Verarbeiter von Kunststoffen erhalten damit die Möglichkeit, Antriebe sicher, zuverlässig und dabei besonders flexibel auszulegen. Extruderausführungen stehen für die Maxxdrive-Industriegetriebe in den Baugrößen 5 bis 11 mit Nenndrehmomenten von 15 bis 75 kNm zu Verfügung.

(ID:46375034)