3S-Smart Software Solutions

Codesys-Safety-Produkte für Sicherheit nach SIL2 und SIL3

| Redakteur: Reinhard Kluger

Freuen sich über die TÜV-Safety-Zertifikate: Die 3S-Geschäftsführer Manfred Werner (li) und Dieter Hess.
Freuen sich über die TÜV-Safety-Zertifikate: Die 3S-Geschäftsführer Manfred Werner (li) und Dieter Hess. (elektrotechnik/Kluger)

Jetzt geht es stressfreier zum Sicherheits-Zertifikat, denn dem Projekteur von Maschinen erleichtern drei Safety-Produkte für das Programmiersystem Codesys V3 die Arbeit. Für SIL2- und SIL3-Aufgaben ausgelegt, sollen sie drei viertel des Aufwandes einsparen, der für die Zertifizierung üblich ist. Das sagt 3S.

Ein großer Schrift in die Zukunft für 3S-Smart Software Solutions in Kempten. „Wir können unseren Kunden jetzt optimal angepasste Safety-Produkte für alle relevanten Anwendungsbereiche anbieten“, bilanziert der Geschäftsführer Manfred Werner die neuesten Entwicklungen. „Auch wenn es länger gedauert hat als ursprünglich geplant: Jetzt haben wir neben einer zertifizierten SIL3-Lösung für Steuerungshersteller im klassischen Maschinenbau auch ein zertifiziertes Produkt für unsere vielen Partner im Bereich mobiler Maschinen.“ Und ein Modul für einfache Sicherheistanwendungen gibt es jetzt auch. Es heißt:Codesys Safety for Ethercat Safety Module.

Zugeschnitten auf mobile Anwendungen

Im Detail: Auf Basis von Codesys V3 gibt es nun drei Safety-Produkte passend für unterschiedliche Aufgabenstellungen. Codesys Safety SIL2 ist ein vom TÜV Süd gemäß IEC61508 zertifiziertes System zur Entwicklung sicherheitsgerichteter Software und Ausführung von Sicherheitsfunktionen. Hersteller von Mobilsteuerungen können damit die Entwicklungs- und Zertifizierungszeit einer Sicherheitssteuerung deutlich verkürzen.

Teil des Systems ist das um Sicherheitskonzepte erweiterte Laufzeitsystem. Es führt die sicherheitsgerichtete Funktion aus und besteht aus zertifizierten und nichtzertifizierten Teilen. Geeignete Speicherschutzmechanismen in Codesys Safety SIL2 verhindern Rückwirkungen auf Sicherheitsfunktionen. Das Laufzeitsystem kann auf unterschiedliche Hardware-Plattformen portiert werden. Typischerweise kommt das System auf einer einkanaligen Architektur zum Einsatz und erfüllt die EN13849 PLd Kat2/3.

Der Nutzen für den Projekteur: ein Tool für SIL2 und SIL3

Aufgrund der Qualifikation des Standard-Programmiersystems Codesys für SIL2-Anwendungen werden mit dem gleichen Tool Applikationen für sicherheitsgerichtete und für nicht-sicherheitsgerichtete Applikationen erstellt.

Codesys Safety vereinfacht die Herstellung und Zertifizierung von

Sicherheitssteuerungen nach IEC 61508. Das Zertifikat des TÜV Rheinland bestätigt die Eignung für SIL3-Steuerungen.

Das System besteht aus einem speziellen Safety-Laufzeitsystem für zweikanalige Hardware, das für die Ausführung von Sicherheitsapplikationen bis SIL3 nach IEC 61508 und DIN EN ISO 13849 PLe, Kategorie 4 geeignet und zertifiziert ist. Es kann mit Hilfe einer Referenz-Implementierung auf unterschiedliche Plattformen portiert werden.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 36769300 / Engineering-Software)