Suchen

Getriebe

DC-Servomotoren mit spielarmen Planetengetrieben

| Redakteur: Rebecca Näther

Die Antriebe der Baureihe ECI von EBM-Papst können ab sofort werksseitig mit spielarmen Planetengetrieben kombiniert werden. Dank Einsatzhärtung wird eine geringere Abnutzung erzielt. Damit wird außerdem ein genaueres Positionieren möglich.

Firmen zum Thema

Die Antriebe der Baureihe ECI können ab sofort werksseitig mit spielarmen Planetengetrieben kombiniert werden.
Die Antriebe der Baureihe ECI können ab sofort werksseitig mit spielarmen Planetengetrieben kombiniert werden.
(Bild: EBM-Papst )

Bei Getrieben in spielreduzierter Präzisionsausführung soll das Zusammenspiel von geschliffenen Verzahnungsteilen und weiteren präzisen Getriebebauteilen die Leistungsfähigkeit und eine hohe Verfügbarkeit sicherstellen.

Spielreduzierte Getriebe für Intralogistik

Dies ist vor allem für Anwendungen der Industrieautomation und Intralogistik mit gehobenen Anforderungen an Genauigkeit und Steifigkeit gefordert, erklärt das Unternehmen.

Hohe Übertragungsgüte mit einsatzgehärteten Rädern

In den Getrieben der Baureihe PE kommen einsatzgehärtete, geschliffene und nadelgelagerte Hohl-, Planeten- und Sonnenräder zum Einsatz. Dank der speziellen Oberflächenbehandlung weisen sie eine lange Lebensdauer auf und sorgen damit für eine erhöhte Übertragungsgüte. Durch eine hohe Zahnflankengüte und eine hochwertige Lebensdauer-Fettschmierung arbeiten die wartungsfreien Getriebe mit einem hohen Wirkungsgrad und verfügen über einen geräuscharmen Lauf, beschreibt der Hersteller.

Geringes Verdrehspiel und hohe Verdrehsteifigkeit

Durch die robuste Getriebekonstruktion und die optimierte Verzahnungsgeometrie sollen die Getriebe ein geringes Verdrehspiel sowie eine hohe Verdrehsteifigkeit aufweisen. Dank eines integrierten axialen Längenausgleichs kann die thermisch bedingte Längenausdehnung der Motorzapfenwelle kompensiert werden.

Getriebe mit IP64-Schutz dank Wellendichtring

Die Getriebe sind für alle Einbaulagen geeignet, der Anschluss an den Motor kann durch einen Wechselflansch erfolgen. Durch einen Viton Wellendichtring kann die Schutzklasse IP64 gewährleistet werden. Die Motoren der ECI-Baureihe sind Gleichstrommotoren in elektronisch kommutierter Ausführung mit Nennabgabeleistungen von 50 bis 750 W. Die spielarmen Getriebe für diese Baureihe sind als ein-, zwei- oder dreistufige Ausführung verfügbar.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45811522)