Bosch Rexroth

Dr. Albert Hieronimus wird neuer Vorstandsvorsitzender, Dr. Karl Tragl in den Vorstand berufen

09.12.2007 | Redakteur: Reinhard Kluger

Dr. Albert Hieronimus wird neuer Vorstandsvorsitzender der Bosch Rexroth AG.
Dr. Albert Hieronimus wird neuer Vorstandsvorsitzender der Bosch Rexroth AG.

Stühlerücken bei Bosch Rexroth: Dr. Albert Hieronimus (60) wird zum 1. Februar 2008 neuer Vorstandsvorsitzender der Bosch Rexroth AG. Er ist derzeit Vorsitzender der Geschäftsführung der indischen Bosch-Tochtergesellschaft Motor Industries Company Limited (MICO) mit Sitz in Bangalore.

Zum selben Zeitpunkt wird Dr. Karl Tragl (45), zuständig für den Geschäftsbereich Elektrische Antriebe und Steuerungen (Electric Drives and Controls) bei Bosch Rexroth, in den Vorstand des Unternehmens berufen. Er übernimmt dort die Zuständigkeit für den Bereich Vertrieb, die derzeit in Personalunion vom Vorstandsvorsitzenden der Bosch Rexroth AG, Manfred Grundke (52), wahrgenommen wird.

Manfred Grundke scheidet aus

Grundke scheidet am 29. Februar 2008 bei Bosch aus und wechselt als geschäftsführender Gesellschafter zu einem deutschen Privatunternehmen. „Wir danken Manfred Grundke für die erfolgreiche Arbeit in den vergangenen Jahren und freuen uns, mit Dr. Albert Hieronimus einen Nachfolger zu haben, der Bosch Rexroth bestens kennt“, sagte Dr. Siegfried Dais, stellvertretender Vorsitzender der Bosch-Geschäftsführung und Vorsitzender des Aufsichtsrats der Bosch Rexroth AG.

V K Viswanathan neuer Vorsitzender in Indien

Dr. Albert Hieronimus arbeitete nach seinem Mathematik-Studium und während seiner Promotion zunächst als wissenschaftlicher Assistent an der Universität zu Köln, ehe er 1979 bei der damaligen Mannesmann AG einstieg. Dort arbeitete er in unterschiedlichen Positionen mit wachsender Verantwortung. 1993 wurde er in den Vorstand der Mannesmann Rexroth AG berufen. Nach dem Zusammenschluss der Mannesmann Rexroth AG mit dem Bosch-Bereich Automationstechnik im Jahr 2001 war er zunächst Mitglied des Bereichsvorstands von Bosch Rexroth mit Zuständigkeiten für Personal, Informationsverarbeitung und die Koordination der Integration. 2003 wechselte er als Vorsitzender der Geschäftsleitung zur indischen Bosch-Tochter MICO. Diese Position wird zum 1. Februar 2008 V K Viswanathan, derzeit Mitglied der MICO-Geschäftsleitung mit Zuständigkeit für mehrere Bosch-Geschäftsbereiche, wahrnehmen. Hieronimus bleibt mit Indien verbunden und wird zum 1. Februar 2008 Aufsichtsratsvorsitzender der indischen Bosch-Gesellschaft. Er ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

Dr. Karl Tragl ist zuständig für Technik

Dr. Karl Tragl ist Diplom-Physiker und kam im Jahr 2000 nach Stationen beim Deutschen Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie Siemens mit Stationen in München und England zu Mannesmann Rexroth. Er ist derzeit Vorsitzender der Geschäftsleitung des Bereichs Elektrische Antriebe und Steuerungen (Electric Drives and Controls) bei Bosch Rexroth mit Zuständigkeit für Technik. Tragl ist verheiratet und hat vier Kinder.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 236295 / Steuerungen)