Suchen

Produktions-App

Druckluftkennzahlen einfach und schnell berechnen

| Redakteur: Sariana Kunze

Mit der Mader Calculat-Air-App lassen sich einfache und schnelle Berechnung von Druckluftkennzahlen durchführen. Die App soll dabei helfen eine ideale Auslegung sowie die Optimierungsmöglichkeiten zu identifizieren.

Firmen zum Thema

Mit der App Mader Calculat-Air können schnell und einfach Druckluftkennzahlen berechnet werden.
Mit der App Mader Calculat-Air können schnell und einfach Druckluftkennzahlen berechnet werden.
(Bild: Mader)

Die Calculat-Air-App hat der Druckluftspezialist Mader als ein Hilfsmittel für technische Verantwortliche entwickelt, die schnell die wichtigsten Druckluftkennzahlen (KPI) für ihr System berechnen möchten. Über einen Schnellrechner können alle Werte mit einem Klick ermittelt werden. Zusätzlich enthält jeder Rechner wichtige Tipps zur Optimierung des Druckluftsystems. Der Mader Calculat-Air wurde in enger Zusammenarbeit mit Druckluftspezialisten entwickelt, um exakt den Vorstellungen der Zielgruppe zu entsprechen, so das Unternehmen. Das Menü wurde so gestaltet, dass sich auch technische Einsteiger einfach zurechtfinden sollen.

Die App-Berechnungen im Überblick:

  • - Rohrleitungsdurchmesser,
  • - Druckabfall,
  • - Zu- und Abluft,
  • - Dimensionierung Druckluftbehälter,
  • - Dimensionierung Druckluftbehälter für Spitzenbedarf,
  • - Einsparungen durch Wärmerückgewinnungssysteme,
  • - Norm- und Standardvolumen,
  • - Druckluftverlust durch Leckagen.

Die App steht für die Betriebssysteme Android und iOS zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Bildergalerie

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44890016)