Suchen

Kabeleinführung Eine Tülle für verschiedene Kabeldurchmesser

| Redakteur: Dipl. -Ing. Ines Stotz

Mittels drei verschiedenen Tüllen von Icotek lassen sich Leitungen von 3 bis 26 mm Durchmesser einführen und abdichten.

Firmen zum Thema

(Icotek)

Die Kabeleinführungssysteme KEL , KEL-U und KEL-ER von Icotek bieten unzählige Möglichkeiten sowohl vorkonfektionierte als auch nicht konfektionierte Leitungen in Schaltschränke, Schaltkästen, Gehäuse dicht einzuführen und gegen Zug zu entlasten. Insbesondere bei nicht konfektionierten Leitungen ist der tatsächliche Leitungsdurchmesser oft vorher nicht bekannt.

Für die Endverdrahtung vor Ort bieten die Mehrbereichstüllen KT-DPF mit lediglich drei unterschiedlichen Größen die Möglichkeit, Leitungen von 3 bis 26 mm Durchmesser einzuführen und abzudichten. Die Tülle ist pyramidenförmig ausgeformt. Je nach Leitungsdurchmesser wird die Pyramide entsprechend abgeschnitten und so angepasst. Für eine zusätzliche Zugentlastung der geführten Leitung kann ein Kabelbinder am oberen Teil der Pyramide montiert werden.

(ID:43105486)