Partnerschaft Grollmus neues Mitglied im Eplan Partner Network

Redakteur: Katharina Juschkat

Als neues Mitglied im Eplan Partner Network will Grollmus den digitalen Workflow seiner Kunden unterstützen.

Firmen zum Thema

Grollmus ist neues Mitglied im Eplan Partner Network.
Grollmus ist neues Mitglied im Eplan Partner Network.
(Bild: ©SFIO CRACHO - stock.adobe.com)

Grollmus, Software-Experte für die Automation, ist seit kurzem Teil des „Eplan Partner Network“. In dieser Rolle will Grollmus den digitalen Workflow seiner Kunden bestmöglich unterstützen. Als „Eplan Solution Partner“ setzt das Unternehmen deshalb auf die Verbindung zwischen Elektroplanung und PLC. Dabei greift die neue Software von Grollmus, „Factory Automation Studio“, mit dem TIA-Portal und Eplan ineinander. Die Daten aus Eplan bilden dabei die Basis, um Standards bis in die Steuerung umzusetzen.

Christian Klaus, International Partner Manager Strategy & Corporate Program Eplan, erläutert: „Mit der Schnittstelle zwischen der Eplan Plattform und Factory Automation Studio unterstützen wir die Zusammenarbeit zwischen Engineering und PLC und verschlanken den Prozess. Die Standardisierung über alle Disziplinen hinweg ist ein wichtiger Hebel für unsere Kunden.“

(ID:47447465)