Industrielle Kommunikation

Hilscher und Leber schließen strategische Partnerschaft

| Redakteur: Sariana Kunze

v.l. Sebastian Hilscher, Division Manager Development bei Hilscher, und Stefan Angele, Geschäftsführer von Systemtechnik Leber, geben auf der SPS IPC Drives 2018 ihre Zusammenarbeit bekannt.
v.l. Sebastian Hilscher, Division Manager Development bei Hilscher, und Stefan Angele, Geschäftsführer von Systemtechnik Leber, geben auf der SPS IPC Drives 2018 ihre Zusammenarbeit bekannt. (Bild: Leber)

Hilscher und Leber haben auf der SPS IPC Drives in Nürnberg ihre Zusammenarbeit öffentlich besiegelt: Ab sofort ist Leber, Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für die industrielle Kommunikations- und Automatisierungstechnik, offizieller Hilscher „NetX Design-In Partner“.

Mit der Partnerschaft wird Leber Teil eines weltweiten Netzwerks aus ausgesuchten Spezialisten für Elektronik, Soft- und Hardware, die bei der Entwicklung individueller Produkte mit der Hilscher NetX Plattform unterstützen. So integriert Leber bereits seit sechs Jahren die Hilscher-Technologien in individuelle Soft- und Hardwareprodukte im Bereich der industriellen Automatisierungstechnik. Im Fokus der Kooperation stehen für die Leber Ingenieure die Themen Applikationsentwicklung, Optimierung im Zeitverhalten des Gesamtsystems sowie die Begleitung zur Profinet-Zertifizierung.

5 Beispiele mit Fokus auf praxisnahe Technologien

Industrielle Kommunikation

5 Beispiele mit Fokus auf praxisnahe Technologien

21.11.18 - Ohne Zweifel birgt Industrie 4.0 faszinierende Möglichkeiten – benötigt jedoch für die Umsetzung vor allem durchdachte Technologien für eine solide Basis. lesen

Leber bekommt direkten Zugriff auf aktuelle Entwicklungen

Stefan Angele, Geschäftsführer von Systemtechnik Leber, erklärte dazu: „Wir freuen uns, nach 30 erfolgreich abgeschlossenen gemeinsamen Projekten unsere Partnerschaft jetzt auf ein neues Level zu heben. Hilscher ist für uns der Experte für Real-Time Ethernet und Feldbus-Technologien. Durch die Aufnahme in das Partnernetzwerk haben wir jetzt direkten Zugriff auf die aktuellsten Entwicklungen – und können Kundenprojekte noch effizienter und passgenauer umsetzen.“ Und Sebastian Hilscher, Hilscher Division Manager Development, ergänzt: „Systemtechnik Leber zählt für uns seit Jahren zu den zuverlässigsten Partnern im Design-In Geschäft der NetX SoC-Familie. Die Aufnahme in das Hilscher Technologie Partner Programm ist daher der logische Schritt. Alle unsere Partner verfügen nachweislich über Kompetenzen in der NetX Technologie und begleiten uns bereits seit mehreren Jahren. Leber wird als Technologie-Partner künftig direkt in unsere Kundenprojekten eingebunden und mit ihrer Expertise zum Projekterfolg beitragen.“

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45641471 / Feldkommunikation)