Suchen

Ganzmetall-Sensoren Jetzt in Baugröße M8: Schweißfeste Sensoren

| Redakteur: Dipl. -Ing. Ines Stotz

Klein, robust und langlebig: Die schweißfesten Ganzmetall-Sensoren von Contrinex sind jetzt auch in der platzsparenden M8-Baugröße erhältlich. Sie überzeugen mit einer hohen mechanischen Stabilität und sind nahezu unzerstörbar. Weil Sie sich zudem einfach reinigen lassen und hohe Reichweiten ermöglichen, sind sie etwa eine perfekte Lösung für Schweißanlagen.

Firmen zum Thema

(Contrinex)

Contrinex baut sein Programm der schweißfesten Full Inox Sensoren konsequent aus: Diese sind nun in den gängigsten Baugrößen M12, M18 und neu in M8 für beengte Platzverhältnisse erhältlich. Allen Baugrößen gemeinsam ist das einteilige Edelstahl-Gehäuse, das sowohl Metallstaub-und spänen als auch elektromagnetischen Feldern bis zu 40 mT trotzt. So können Fehlschaltungen durch Fremdkörpereinwirkungen von vornherein vermieden werden.

Die Geräte verfügen über Faktor 1 auf Stahl und Aluminium und lassen sich problemlos auch mit harten Methoden reinigen. Die große Reichweite der Sensoren macht größere Sicherheitsabstände zum bewegten Objekt möglich, sodass das Risiko von mechanischen Schäden zusätzlich sinkt.

Sensoren widerstehen Temperaturwechseln und Vibrationen

Die Sensoren sind mit einem Contrinex-ASIC ausgestattet. Dieser bietet garantierte Schaltabstände, exzellente Temperaturkompensation und eine lange Lebensdauer besonders in Einsatzbereichen mit Temperaturwechseln und Vibrationen. Die Installation erfolgt schnell und mit geringen Toleranzwerten – eine einfache Inbetriebnahme mit oder ohne IO-Link ist garantiert.

Aufgrund ihrer besonders robusten und schweißfesten Ausführung eignen sich die Full Inox Sensoren vor allem für automatisierte Schweiß-Roboterzellen. Sie werden besonders häufig in der Automobilindustrie eingesetzt, wo sie die Stillstandzeiten in der Produktion maßgeblich reduzieren.

(ID:42851835)