Suchen

Bühnentechnik PC-Control steuert die Kulissen im Theater und Konzertsaal

| Redakteur: Reinhard Kluger

Bei den angesagten Showbühnen dieser Welt geht nichts ohne ausgeklügelte Technik im Hintergrund. Damit kleine und große optische sowie klangliche Eindrücke den Zuschauer faszinieren können, assistiert in Nürnberg und Lahti PC-Control von Beckhoff dem Regisseur.

Firmen zum Thema

Kundenspezifische Beckhoff Control Panel am Hauptbedienpult. Das 24-Zoll-Display gibt dem Bühnentechniker, ohne Scrollen auf dem Bildschirm, einen Überblick über die gesamte Anlage.
Kundenspezifische Beckhoff Control Panel am Hauptbedienpult. Das 24-Zoll-Display gibt dem Bühnentechniker, ohne Scrollen auf dem Bildschirm, einen Überblick über die gesamte Anlage.
( Archiv: Vogel Business Media )

Wenn im klassischen Theater Drachen schnauben, Wasserfälle fließen oder Flugzeuge fliegen, dann verrichten Laufwerke, Trommeln und Seilwinden ihren Dienst. Rein mechanische Bewegungen, gesteuert per Hand. Doch die Bühnentechnik der frühen Jahre, sie hat heute meist ausgedient. Computer und elektrische Antriebe übernehmen vermehrt die Regie. Reibungslose Aufführungen in Opern- und Schauspielhäusern setzen hochmoderne und komplexe Bühnenanlagen voraus. Wie im Schauspielhaus Nürnberg. Dort hat man während einer zweijährigen Bauzeit die Bühnentechnik komplett renoviert. PC- und EtherCAT-basierte Steuerungen schieben nun die Kulissen, heben und senken dort die Vorhänge.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

PC-Control steuert die komplexe Technik in Theatern und auf Bühnen

Wenn im Schauspielhaus des Staatstheaters Nürnberg 14 verschiedene Vorführungen pro Woche stattfinden, ist das nur möglich dank modernster Bühnentechnik, mit Hubpodien, computergesteuertem Schnürboden und Drehscheibe, sowie innovativer Beleuchtungstechnik. Aus diesem Grund entschied man sich in Nürnberg für eine Generalüberholung des Theaters: Neben dem Empfangsbereich, der Bestuhlung und dem Zuschauerraum wurde aus technischer Sicht die gesamte Unter- und Obermaschinerie der Bühne erneuert. Mit der kompletten Sanierung, vom Stahlbau bis hin zur Elektro- und Steuerungsinstallation, wurde die TTS GmbH beauftragt. Der Spezialist für theatertechnische Systeme, mit Firmensitz im norddeutschen Syke, ist seit 20 Jahren in der Theater- und Bühnentechnik tätig und setzt bereits seit 2002 Beckhoff-Komponenten ein.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:388914)