Messtechnik

Sauerstoffanalyse mit elektrochemischen Sensoren

| Redakteur: Sariana Kunze

Bildergalerie: 1 Bild
(Michell Instruments)

Michell Instruments komplettiert in Kooperation mit A.I.I. Advanced Instruments das Produktangebot im Bereich Sauerstoff-Analysatoren mit portablen und stationären Messgeräten auf Basis von elektrochemischen Sensoren.

Die bei Michell verwendete AII Sensor Technologie richtet den Fokus auf die Optimierung der eingesetzten Sensorzelle für die jeweilige spezielle Kundenanwendung.

  • Stabilität und Zuverlässigkeit
  • Schnelles Ansprechverhalten
  • Längere Standzeiten als traditionelle elektrochemische Sensoren
  • Große Auswahl für spezifische Messbereiche (ppb bis % O2)
  • Kompatibel mit hohen CO2 Konzentrationen

Elektrochemische Sensoren eignen sich hervorragend für den Einsatz in verschiedenen Hintergrundgasen oder bei sich verändernden Mischungsverhältnissen. Aufgrund der Vielfalt der Anwendungen bieten wir Ihnen verschiedene Bauformen an:

  • Sauerstoff-Sensoren (auch für den Einsatz in Fremdprodukten)
  • Sauerstoff-Transmitter (ATEX: eigensicher oder Eexd)
  • Tragbare O2-Messgeräte (auch in ATEX Ausführung)
  • O2-Analysatoren für Prozessumgebung mit Gasaufbereitung (Ex ia und EEx d)
  • O2-Analysatoren für Erdgas mit Gasaufbereitung (kombinierbar mit H2O- und H2S-Messung)
  • Aufbereitungssysteme mit Kondensatableitung, H2S-Scrubber, etc.

Der Sensor ist das Herzstück eines jeden Analysators und somit der kritische Faktor für dessen Leistungsfähigkeit. Wir legen daher sehr viel Wert auf unabhängige Qualitätskontrolle und hohe interne Standards in der Fertigung.

Für Gase mit bis zu 100 Prozent CO2-Anteil stehen spezielle Sensorvarianten für jeden Analysator zur Verfügung. Sensitivität, Langzeitstabilität und Lebensdauer sind die herausragenden Merkmale.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 39511910 / Mess- und Prüftechnik)