Suchen

Nachgefragt: 9 Experten zum Thema Relais – Teil 2

Sie bleiben beide - auch in der Sicherheitstechnik

Seite: 2/8

Firmen zum Thema

Patric Groß, Geschäftsfeldmanager in der Sparte Transportation bei E-T-A Elektrotechnische Apparate: „Sichere Systeme sind sowohl mit elektromechanischen Relais als auch mit Halbleiterrelais möglich.“
Patric Groß, Geschäftsfeldmanager in der Sparte Transportation bei E-T-A Elektrotechnische Apparate: „Sichere Systeme sind sowohl mit elektromechanischen Relais als auch mit Halbleiterrelais möglich.“
(Bild: E-T-A)

Patric Groß, Geschäftsfeldmanager in der Sparte Transportation bei E-T-A Elektrotechnische Apparate: Funktionale Sicherheit lässt sich nie auf eine einzelne Komponente beschränken. Sie muss stets im System betrachtet werden. Nur in einem System, das zur Erfüllung der Anforderungen an die funktionale Sicherheit entwickelt wurde, lässt sich eine Komponente wie ein Relais auch bezüglich dessen Beitrag zur Funktionalen Sicherheit bewerten. Demzufolge sind sichere Systeme sowohl mit elektromechanischen Relais als auch mit Halbleiterrelais möglich.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 12 Bildern

Wird ein Relais in den zugestandenen Grenzen betrieben, spricht auch bezüglich der Lebensdauer nichts für oder gegen eine der Technologien. Allerdings lassen sich mit einem Halbleiterrelais einfacher wesentlich höhere Schaltzyklenzahlen bzw. eine höhere Lebensdauer erreichen, wenn es elektrische Lasten ein- und ausschaltet.

Für ein ‚sicheres System‘ ist die Erkennung von Fehlfunktionen wichtig. Dies geschieht bei elektromechanischen Relais auf der Seite der Ansteuerung durch Überwachungsschaltungen und auf der Lastseite mit zwangsgeführten Hilfskontakten, deren Zustand überwacht wird.

Durch die mögliche Integration vieler Prüfschaltungen zur Überwachung des Leistungshalbleiters und die extrem hohen Stückzahlen, die bei der Herstellung dieser Bauteile gefertigt werden, lässt sich auch der Ausfall eines Halbleiterrelais in einem ‚sicheren System‘ vergleichsweise einfach realisieren.

Die funktionale Sicherheit hat mittlerweile in allen Industriezweigen einen hohen Stellenwert. Diesem Bedarf sind die Hersteller von elektromechanischen Relais und Halbleitern in gleichem Maße nachgekommen. Dadurch gibt es in beiden Technologien entsprechend geeignete Komponenten, die auch weiterentwickelt werden.

(ID:43473748)